The Australian Pink Floyd Show >> Tickets

The Australian Pink Floyd Show

Jetzt noch Tickets am Ticketshop der LANXESS arena, Willy-Brandt-Platz oder unter 0221 - 8020 sichern!

Wir empfehlen Ihnen eine frühzeitige Anreise mit dem PKW bzw. mit dem ÖPNV. Bei Anreise mit dem PKW nutzen Sie bitte auch den zusätzlichen Parkplatz P 10 (Brügelmannstraße) und P 11 (Gummersbacher Straße Ecke Walter-Pauli Ring).

THE AUSTRALIAN PINK FLOYD SHOW
DAS BESTE VOM BESTEN
Tour 2016

Die weltweit erfolgreichste Pink Floyd Tribute-Bandkommt 2016 mit einem Best of-Programm erneut auf große Deutschlandtournee!

Auch 2016 erhalten die Pink Floyd-Fans in Deutschland wieder die Gelegenheit, sich live an den Hits ihrer Lieblingsband zu erfreuen: THE AUSTRALIAN PINK FLOYD SHOW, die weltweit erfolgreichste Pink Floyd Tribute-Band, kehrt in wenigen Wochen mit einer neuen Show und Setlist in die LANXESS arena zurück.

Das Motto 2016 lautet „DAS BESTE VOM BESTEN“. Hatten in der Vergangenheit zumeist einzelne Alben von Pink Floyd im Fokus der THE AUSTRALIAN PINK FLOYD SHOW-Konzerte gestanden, dreht sich nun alles um eine Songauswahl aus dem Gesamtwerk der britischen Rockband. Wer wiederum die Australier von THE AUSTRALIAN PINK FLOYD SHOW kennt und bereits einmal live erleben konnte, kann vielleicht erahnen, wie schwer der Band die Zusammenstellung der Titel zu diesem Motto gefallen sein muss.
Schließlich steht das komplette Material aus 15 Studioalben – das 2014 erschienene „The Endless River“ mitgezählt – sowie zusätzliche Liveaufnahmen und Compilations zur Wahl und bei neun Bandmitgliedern können die Meinungen hinsichtlich floydianischer All-Time-Favorites durchaus auseinandergehen. Sicher ist aber, dass sowohl Fans des psychedelischen Stils der Gründerjahre um Syd Barrett als auch die Fans der späteren musikalischen Weiterentwicklung auf ihre Kosten kommen werden.

„This time we wanted to be able to cover a wider range of material to present a well-balanced set that is truly representative of Pink Floyd's work over the years. We have a great set list that covers all of the greatest and most requested songs as well as some more interesting songs from the early Syd Barrett years, Meddle, Dark Side of the Moon, Wish You Were Here, Animals, The Wall, The Final Cut, Momentary Lapse of Reason and the Division Bell. There should be something in there to please all kinds of Pink Floyd fans.”

Wie auch bei den vorherigen acht Deutschlandtourneen wird es den Musikern aus Down Under während ihrer zweistündigen Show definitiv wieder gelingen, jedem Ton jene musikalische Präzision zwischen psychedelischen Sounds und Progressive Rock zu garantieren, die auch für die geübtesten Ohren und größten Pink Floyd-Kenner kaum vom Original zu unterscheiden ist. So nah an Pink Floyd wie nur möglich, aber dennoch mit einer persönlichen Note versehen, die als Hommage an die großen Vorbilder zu verstehen ist – das ist und bleibt das Credo von THE AUSTRALIAN PINK FLOYD SHOW.

Weltweite Tourneen führte die Truppe, die ihr erstes Konzert 1988 im australischen Adelaide gab, bereits in fünfunddreißig Länder. David Gilmour lud sie als „special guests“ zu seinem 50. Geburtstag ein und auch mit Rick Wright stand THE AUSTRALIAN PINK FLOYD SHOW bereits gemeinsam auf der Bühne. Unbeirrbar in ihrer Akribie, den Sound von Pink Floyd so perfekt wie möglich zu reproduzieren, begeisterten die leidenschaftlichen  und handwerklich perfekten Musiker mit ihrer Show bereits Millionen von Fans.

Und die Bezeichnung Show mit allen positiven Konnotationen haben die Live-Performances von THE AUSTRALIAN PINK FLOYD SHOW wirklich verdient: Klanglich auf höchstem Niveau, mit einem satten, aber sensibel ausgesteuerten Sound bietet THE AUSTRALIAN PINK FLOYD SHOW durch aufwändige Licht- und Lasereffekte sowie passenden Videoprojektionen, die die Musik visuell untermalen, nicht nur für die Ohren ein ganz besonderes Erlebnis.

So gelingt seit über 25 Jahren das scheinbar Unmögliche: Die wahrhaftige Auferstehung der großartigsten Rockmusik, die jemals geschrieben wurde und eine der wenigen Gelegenheiten, diese noch einmal in angemessener Qualität live zu erleben. „Setting the gold standard“, brachte es die TIMES auf den Punkt.  

Event-Daten

  • Datum:18.04.2016
  • Kategorie:Konzert
  • Beginn:20:00
  • Einlass: 18:00
  • Vorverkaufsstart:01.05.2015
  • Veranstalter:Semmel Concerts Entertainment GmbH
  • Preis:43,05 EUR bis 57,30 EUR