Holiday on Ice FESTIVAL >> Tickets

Holiday on Ice gibt Zusammenarbeit mit Phil Collins bekannt

Mit den Songs des Superstars Phil Collins wird jetzt eine weitere musikalische Größe zum Bestandteil der Holiday on Ice-Shows.

Die aktuelle Produktion Festival mit Songs des sympathischen Weltstars erleben die Fans vom 20. bis zum 23. Januar 2011 in der LANXESS arena.  
„Phil Collins ist ein Superstar in einem Ausmaß, wie nur wenige Menschen ein Superstar waren oder je sein werden“, urteilte die Süddeutsche Zeitung im September 2010. Genau aus diesem Grund ist es für Holiday on Ice eine Ehre, mit dem bescheidenen Musiker, der Weltruhm erlangte, zusammen zu arbeiten.

Phil Collins über die Kooperation: „Ich freue mich wirklich sehr, dass meine Songs Teil der neuen Holiday on Ice-Show Festival sind. Gleich in der ersten Szene beginnt Festival mit meinem Titel ,Sussudio‘. Dieser wurde neu arrangiert und ich habe sogar den Text passend zur Show umgeschrieben. So wird aus ,Sussudio‘ ,It´s A Festival‘. Außerdem kann sich das Publikum später auch noch auf ,In The Air Tonight‘ von mir freuen“, fügt Phil Collins hinzu. „Ich wünsche allen Gästen ganz viel Spaß bei Festival – mit der tollen Musik, den fantastischen Kostümen und natürlich mit den professionellen Eiskunstläufern, deren harte Arbeit, Mut und Talent eine echte Inspiration für mich sind.“

Michael Duwe, Geschäftsführer Holiday on Ice Deutschland: „Holiday on Ice arbeitet regelmäßig mit nationalen, aber auch mit internationalen Größen zusammen. Nach Chris de Burgh und Barry Manilow ist es uns eine besondere Freude, dass wir diesen Ausnahmekünstler gewinnen konnten. Wir sind sehr stolz darauf, und das Ergebnis der neu interpretierten Songs, in Zusammenarbeit von Phil Collins und unserem Musikalischen Direktor Maurice Luttikhuis, hat unsere Erwartungen übertroffen. 

Gleich zu Beginn von Festival ist der Name Programm. Stars und Sternchen posieren im Blitzlichtgewitter der Fotografen auf einem spiegelglatten Roten Teppich – begleitet von den beliebtesten Hits von heute.

Festival entführt das Publikum mit energiegeladenen Rhythmen in die faszinierende Welt von Holiday on Ice. Spaß und Comedy kommen in der Show nicht zu kurz: Die „Beattys“ erscheinen auf den ersten Blick als Eistänzer alter Schule. Dabei hat das Paar es faustdick hinter den Ohren und spielt den Zuschauern den einen oder anderen Streich.

Später laden Vampire das Publikum zum Tanz in eine geheimnisvolle Unterwelt ein. Im Schein von Fackeln flattern Fledermäuse. Geister schweben durch den Raum. Eine dunkle Gestalt lockt verführerisch.Zum Ende des ersten Aktes taucht Festival in eine fantasievolle Unterwasserwelt ein. Betörende Sirenen und fast unwirklich scheinende Meereskreaturen verzaubern die Zuschauer. Unerwarteter Höhepunkt der Szene sind eingesetzte dynamische Wassereffekte.

Der zweite Akt beginnt mit einem glamourösen Maskenball, der die Betrachter in das geheimnisvolle alte Venedig versetzt. Die Magie und überraschenden Wendungen dieses opulenten Balls bringen alle zum Staunen. Fröhliche Partystimmung kommt gleich im Anschluss in einem tierischen Märchen für Kinder jeden Alters auf. Denn ganz besondere Stars sorgen für einen mitreißenden Insel-Sound: eine „schweinische“Girlie Band à la Diana Ross & The Supremes, ein Löwe als mit Goldschmuck behangener Rapstar und eine Hyäne als Doppelgänger von Michael Jackson.

Eiskunstlauf der Extra-Klasse kombiniert mit höchstem Musikgenuss verspricht die nächste Szene – Ravels Bolero: Leidenschaft pur und eine schon legendäre Holiday on Ice-Nummer.

Den Sprung ins 21. Jahrhundert macht die Show mit dem Finale, einem Hightech-Festival aus Licht und Feuer. Extravagante Outfits und Laser Lights lassen Dance-Club-Atmosphäre aufkommen. Das echte Feuerwerk zaubert ein Lächeln in die Gesichter der Zuschauer. 


Präsentiert von:

IKEA Köln

Kölner News Journal

Event-Daten

  • Datum:23.01.2011
  • Kategorie:Entertainment
  • Beginn:21:00
  • Einlass: 19:30
  • Vorverkaufsstart:01.05.2010
  • Veranstalter:Stage Entertainment GmbH i.V.m. ARENA Management GmbH
  • Preis:19,90 bis 49,90 EUR