Neil Young & Crazy Horse >> Tickets

Neil Young

Wir empfehlen Ihnen eine frühzeitige Anreise mit dem PKW bzw. mit dem ÖPNV. Bei Anreise mit dem PKW nutzen Sie bitte auch den zusätzlichen Parkplatz P 10 (Brügelmannstraße) und P 11 (Gummersbacher Straße Ecke Walter-Pauli Ring). 

EINZIGER TERMIN IN NRW!

Nach den überragenden Kritiken für das kürzlich veröffentlichte Doppel-Album ‘Psychedelic Pill’, kündigen Neil Young & Crazy Horse nun Details für eine Tour in Deutschland im Sommer 2013 an. Es sind die ersten Auftritte Youngs in Deutschland mit seiner legendären Band Crazy Horse (Frank ‘Poncho’ Sampedro, Billy Talbot und Ralph Molina) seit 2003.

Neil Young & Crazy Horse haben gerade ihre Nordamerika Tournee abgeschlossen und werden im März nächsten Jahres in Australien und Neuseeland touren. Der Opener von ‘Psychedelic Pill’ ist ‘Driftin’ Back’, ein ergreifendes 27-minütiges Epos, das mit einem akustischen Intro (der einzige Abschnitt des Albums der in Kamuela, Hawaii aufgenommen wurde) beginnt, bevor es Wegen hinterherjagt, die bereits angedeutet waren, aber niemals ausgekundschaftet wurden. Jesus, Maharishi und Picasso kommen in dem Song vor, während Young anmerkt wie das Bild und Botschaften, die mit diesen in Verbindung gebracht werden ausnahmslos korrumpiert und missverstanden werden. Genauso wie er befürchtet, dass seine eigene Botschaft und Kunst durch die gleiche Technologie korrumpiert und geschwächt wurde, die sie erst zugänglicher gemacht hat.

Zwei weitere Songs auf dem Album berühren ähnlich ausschweifendes musikalisches Territorium. Die elegische Ode ‘Ramada Inn’ und das spirituelle Gebet ‘Walk Like A Giant’. Weitere Highlights sind ‘Born in Ontario’, das weitere Details bietet und neue Perspektiven eröffnet in das stark autobiographische Thema, das sich bis zu ‘Helpless’ zurückverfolgen lässt. ‘Twisted Road’ ist ein freudvolles "Danke Schön" an einige derer, die ihn inspiriert haben (und das heute noch tun), allen voran Bob Dylan ("Like Hank Williams chewin’ bubble gum / Askin’ me ‘How does it feel’"). Der Titelsong ist ein facettiertes, mitreißendes Vollgasstück, in dem er den unverfälschten Geist des Rock’n’Roll die Ehre erweist.  

Event-Daten

  • Datum:12.07.2013
  • Kategorie:Konzert
  • Beginn:19:30
  • Einlass: 17:30
  • Vorverkaufsstart:14.12.2012
  • Veranstalter:handwerker promotion e. gmbh
  • Preis:50,50 bis 90,50 Eur