allgemeine Saalpläne

Saalpläne der LANXESS arena im Überblick

Bei der Vielzahl von Veranstaltungen im Jahr, die die LANXESS arena jedes Jahr bietet, sind auch
verschiedene Konfigurationen erforderlich.
Nachfolgend finden Sie einen Überblick verschiedener Saalpläne, wie Sie regelmäßig angewendet werden.
Bitte beachten Sie, dass jede Veranstaltung besonderen Details unterliegt, die zu Abweichungen führen können.
Den entsprechenden Plan zu jeder Veranstaltung finden Sie bei den Eventdetails unter "Saalplan anzeigen". 

Saalplan Centerstage

Centerstage Innenraum bestuhlt

Die Variante Centerstage Innenraum bestuhlt wird in erster Linie bei Konzert-  und Sportveranstaltungen genutzt. So nutzen die Bläck Fööss seit 12 Jahren eine besondere Form der Centerstage für ihre einzigartigen Silvesterkonzerte. Selbstverständlich werden auch alle großen Boxevents in dieser Version ausgetragen.

Saalplan Centerstage

Centerstage Innenraum unbestuhlt

Die Variante Centerstage Innenraum unbestuhlt wird in erster Linie bei Konzertveranstaltungen genutzt. Bei der Variante Centerstage Innenraum unbestuhlt gibt es in der Regel keine Sichtbehinderungen, wodurch alle Plätze in den Vorverkauf gehen können. Auch bei den großen Public Viewing-Veranstaltungen wird diese Variante eingesetzt.

Saalplan Eishockey

Eishockey

Die Eishockey-Variante mit Stehplatztribünen wird bei den Heimspielen der Kölner Haie und bei anderen Eishockey-Spielen genutzt. Gute Sicht gibt es auf allen Plätzen der LANXESS arena, die Blöcke 205 und 206 befinden sich direkt hinten den Spielerbänken. Die Stehplatztribünen können auch zu Sitzplätzen umgewandelt werden.

Saalplan Endstage

Endstage Innenraum bestuhlt

Bei der Variante Endstage Innenraum bestuhlt steht die Bühne in der Regel im Norden der LANXESS arena. Die farbig markierten Blöcke gehen in den Vorverkauf, durch so genannte Kombi-Tickets wird auch das im Norden gelegene Backstage Restaurant mit genutzt. Bei der Lachenden Kölnarena bleibt der Oberrang geschlossen, dafür sind auch die nördlichen Blöcke im Verkauf.

Saalplan Endstage

Endstage Innenraum unbestuhlt

Bei der Variante Endstage Innenraum unbestuhlt steht die Bühne in der Regel im Norden der LANXESS arena. Die farbig markierten Blöcke gehen in den Vorverkauf, durch so genannte Kombi-Tickets wird auch das im Norden gelegene Backstage Restaurant mit genutzt.

Saalplan Handball

Handball

Die Handball-Variante mit Stehplatztribüne wird bei den Heimspielen des VfL Gummersbach und bei Handball-Länderspielen genutzt. Gute Sicht gibt es auf allen Plätzen der LANXESS arena, im Innenraum beginnen die Zuschauerplätze nur wenige Meter neben dem Spielfeld. Nach Bedarf wird im nördlichen Innenraum ein Stehplatzbereich geschaffen. 

Saalplan Theatervariante

Theatervariante - Innenraum bestuhlt

Die Theater-VarianteInnenraum bestuhlt ist ein Teil des außerordentlich vielseitigen Raumkonzeptes der LANXESS arena. Die Konzertvariante Nord bietet bis zu 5.500 Gästen einen idealen Rahmen für große Unterhaltung.

Kontakt

Ob E-Mail, Brief oder Anruf: Wir sind für Sie da!

  • ARENA Management GmbH
    Willy-Brandt-Platz 3
    50679 Köln
  • Telefon: 0221-802 1
    Telefax: 0221-802 2299
  • contactatlanxess-arenadotde

Facebook-Fan werden!