Tickets
0221 - 8020

EuroLeague Final Four 2020

Internationaler Spitzenbasketball in Köln
Einlass: 15:30 Uhr
Beginn: tba

Vor beinahe 20 Jahren konnte die LANXESS arena den Zuschauerrekord für ein europäisches Basketballspiel verzeichnen – 2020 wird Köln-Deutz nun zum ersten Mal Gastgeber des Turkish Airlines EuroLeague Final Four sein. Damit wird Köln als erste Stadt europaweit sowohl das Handball als auch das Basketball Champions League FINAL 4 beherbergen.

Vom 22. bis 24. Mai 2020 wird Deutschlands viertgrößte Stadt zum Epizentrum des internationalen Spitzenbasketballs und die LANXESS arena, in der seit 21 Jahren sportliche Großevents stattfinden, zur Bühne, auf der der kommende EuroLeague-Champion gekrönt wird.

Bereits am 7. April 2000, zwei Jahre nach Eröffnung der Arena, lockte ein Bundesligaspiel zwischen den Telekom Baskets Bonn und ALBA Berlin 18.518 Zuschauer in die LANXESS arena – zu dieser Zeit ein europäischer Rekord für Indoor-Sportarten und bis heute die höchste Zuschauerzahl bei einem deutschen Basketballspiel.

Nach Berlin, dem die Ehre als Ausrichter bereits 2009 und 2016 zuteilwurde, ist Köln die zweite deutsche Stadt, die das Event in diesem Jahrtausend abhält. Außerdem ist Köln der vierte Gastgeber ohne eigenes EuroLeague-Team. Das Final Four 2020 wird der Abschluss einer Saison sein, in der das Teilnehmerfeld erstmals von 16 auf 18 Teams erweitert wird – inklusive der beiden deutschen Clubs ALBA Berlin und FC Bayern München.

„Um ein neues Jahrzehnt einzuleiten, in dem wir neue Fans für die EuroLeague gewinnen wollen, haben wir uns für Köln als Gastgeber des nächsten Final Four entschieden“, so Jordi Bertomeu, Präsident und CEO der EuroLeauge. „Nach Prag 2006, Paris 2010 und London 2013 bringen wir das größte Basketballevent des Kontinents erneut in eine neue Stadt, um Fans die Möglichkeit zu geben, europäischen Spitzenbasketball dort zu verfolgen, wo sie leben. Gleichzeitig hätten wir uns für keine bessere Arena und keine lebhaftere und gastfreundlichere Stadt für Fans aus der ganzen Welt entscheiden können.“Als größte Stadt in Nordrhein-Westfalen, dem mit 18 Millionen Einwohnern mit Abstand größten Bundesland in Deutschland, ist Köln bestens dazu geeignet, die Herausforderung anzunehmen und das Final Four auf eine neue Stufe zu heben. Vom weltberühmten Dom bis hin zu ihrem Ruf als Stadt der Toleranz und guten Laune – Köln ist seit jeher ein Magnet für verschiedenste Besuchergruppen. Gleichzeitig war die LANXESS arena bereits mehrfach Gastgeber internationaler Sportevents wie etwa der Handballweltmeisterschaft der Herren 2007 und 2019 sowie der Eishockeyweltmeisterschaft 2001, 2010 und 2017. Auch die NBA Europe Live Tour machte 2006 Halt in der LANXESS arena. Damals trafen der amtierende EuroLeague Champion CSKA Moskau sowie Maccabi Tel Aviv auf die NBA-Teams der Philadelphia 76ers und der Phoenix Suns.

Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker freut sich indes, nach der Vergabe EuroBasket 2021 die nächste sportliche Großveranstaltung in der Domstadt begrüßen zu dürfen: „Wir freuen uns auf noch mehr sportliche Gäste: Die Zusage für das Final Four der Euroleague 2020 unmittelbar nach dem Zuschlag für die Vorrunde der EuroBasket 2021 ist großartig! Die Handballer fühlen sich in Köln und der LANXESS arena bereits zuhause. Und sicherlich können wir auch die Akteure und Freunde des Basketballs mit professioneller Organisation, Rundum-Service und der einmaligen Kölner Begeisterung überzeugen. Ich bin sicher: Köln kann auch Basketball!“

Arena-Chef Stefan Löcher ist stolz über den Zuschlag: „Dass wir nach dem VELUX EHF FINAL4 nun auch noch die besten europäischen Basketballmannschaften in unserer Arena begrüßen dürfen, ist für uns eine große Ehre. Diese Konstellation im kommenden Jahr ist einzigartig! Mit unserer Erfahrung aus zehn aufeinanderfolgenden Handball FINAL4-Events werden wir auch das EuroLeague Final Four zu einem unvergesslichen Erlebnis für die Stadt Köln und unsere Gäste aus aller Welt machen. Gemeinsam mit dem Land Nordrhein-Westfalen und der Stadt Köln bilden wir mittlerweile ein sehr starkes Gespann, das für viele Verbände extrem attraktiv ist.“

In den letzten zwei Jahrzehnten hat sich das Turkish Airlines EuroLeauge Final Four als unverzichtbares Event im globalen Sportkalender etabliert. Jedes Final Four ist eine Party: Die Straßen sind voller Möglichkeiten, die Spiele zu genießen, Unternehmen organisieren Social Responsibility Events und Basketball-Fans aus allen Generationen zelebrieren gemeinsam ihren Lieblingssport. All diese positive Energie wird sich im Verlauf der Saison 2019/20 aufstauen, wenn jeder Tip-Off die Fans einen Schritt näher an den ultimativen Showdown heranbringt: Das Turkish Airlines EuroLeauge Final Four 2020 in Köln!

Die Zeiten der beiden Spieltage in der Übersicht:

Freitag, den 22. Mai 2020
16 Uhr Einlass
18:00 Uhr  | Spiel 1  |  Turkish Airlines EuroLeague Semifinal 1
21:00 Uhr  | Spiel 2  |  Turkish Airlines EuroLeague Semifinal 2

 

Sonntag, den 24. Mai 2020
17.30 Uhr  | Spiel  1  | Turkish Aislines EuroLeague Third Place Game, Loser of Semifinal 1 vs Loser of Semifinal 2
20.30 Uhr  | Spiel 2   | Turkish Aislines EuroLeague Championship Game, Winner of Semifinal 1 vs Winner of Semifinal 2

Quelle: EuroLeauge


Am heutigen Dienstag, den 10. März 2020, verkündete Karl-Josef Laumann, Gesundheitsminister des Landes Nordrhein-Westfalen, in der Landeshauptstadt Düsseldorf einen Erlass gemäß Infektionsschutzgesetz, nach dem fortan Großveranstaltungen mit über 1000 zu erwartenden Besuchern in Nordrhein-Westfalen abgesagt werden müssen. Die ARENA Management GmbH (AMG) informiert folgend über den Prozess der Ticketerstattung.

Die Vorbereitungen auf den nun eingetretenen Fall liefen bereits seit einigen Tagen. Die Koordination von Ersatzterminen hatte dabei höchste Priorität, weswegen die AMG zuversichtlich ist, dass die Großzahl der betroffenen Veranstaltungen nachgeholt werden kann.

Arena-Geschäftsführer Stefan Löcher zu der für die Eventbranche einschneidenden Entscheidung: „Die Gesundheit aller Besucher und Mitarbeiter hat Priorität, daher können wir die Entscheidung der Politik natürlich grundsätzlich nachvollziehen. Dennoch bedauern wir es für all unsere Gäste, die sich seit Monaten auf die Konzerte und Shows gefreut haben. Für uns ist der wirtschaftliche Schaden natürlich immens, da enorm hohe Fixkosten für den Betrieb unserer hundertprozentig privatwirtschaftlich betriebenen Arena anfallen und wir bis auf Weiteres ohne Einnahmen dastehen. Zudem sind die dramatischen Auswirkungen auf unsere Zulieferer und externen Dienstleister nicht von der Hand zu weisen. Daher arbeiten wir weiterhin gemeinsam mit allen Veranstaltern und Künstlern daran, schnellstmöglich Nachholtermine zu koordinieren, was aufgrund von Terminkonflikten im weltweiten Tourneegeschäft nicht trivial ist. Wir informieren dann stets über unsere Kanäle welches Konzert erfolgreich neu terminiert werden konnte.“

Bei einem etwaigen Ausfall einer Veranstaltung, für die kein Ersatztermin gefunden werden kann, erfolgt die Abwicklung der Erstattung des Ticketgrundpreises über den Veranstalter. Dieser regelt die Rückabwicklung gemäß seinen individuellen Geschäftsbedingungen, auf die die AMG keinen Einfluss hat.

Durch ihre zentrale Lage im rechtsrheinischen Stadtteil Deutz ist die LANXESS arena einfach zu erreichen. Folgen Sie den Hinweisschildern „LANXESS arena“ und „Koelnmesse“. Sie finden die LANXESS arena in unmittelbarer Nähe des Deutzer Bahnhofs (Entfernung ca. 750 m, 10 Minuten Fußweg)

Ausreichende Parkmöglichkeiten direkt an der LANXESS arena sind ausgeschildert. Nähere Informationen zu allen Parkhäusern finden Sie hier.

Die erworbenen Eintrittskarten gelten als Fahrscheine im Streckennetz des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg, wenn dies auf den Eintrittskarten per VRS-Logo vermerkt ist. Alle weiteren Informationen zur Anreise mit dem ÖPNV finden Sie hier.
 

Einlassbeginn
Grundsätzlich empfehlen wir allen Besuchern eine frühzeitige Anreise zur LANXESS arena, um die jeweilige volle Einlasszeit zu nutzen. Genaue Einlasszeiten können Sie unserem Eventkalender entnehmen oder direkt dem jeweiligen Event. Weitere Informationen rund um Ihrem Besuch in der LANXESS arena finden Sie in den FAQs.

Personalisierte Tickets
Im Fall von personalisierten Tickets halten Sie bitte zusätzlich zu Ihrem Ticket Ihren Personalausweis oder Reisepass bereit.

Taschenverbot
Das Verbot betrifft Taschen und Rucksäcke sowie Turn-/Stoffbeutel bis zu einer maximalen Größe von DIN A4 (21 cm x 29,7 cm).

Taschenabgabe
Für Taschen und Rucksäcke, die unter das Verbot fallen, gibt es bei einem Großteil der Events gegenüber des Eingang Nord eine kostenfreie Taschenabgabe.

Wir führen stichprobenartig Körperkontrollen durch. Je nach Gefährdungseinstufung dehnen wir den Körpercheck auch individuell aus. Bitte beachten Sie vor dem Eintritt unbedingt die Liste der verbotenen Gegenstände.

 

EuroLeague Final Four 2020
Weitere Termine:

Weitere Veranstaltungen in der LANXESS arena

Verschoben
28.
März 2020
Samstag
EASY Shqip
Die Crème de la Crème of Albanian Music
Beginn: 17:00 Uhr
Verschoben
30.
März 2020
Montag
verschoben auf:
12.10.2020
Santiano
MTV unplugged Tour
Beginn: 20:00 Uhr
Verschoben
31.
März 2020
Dienstag
Loredana
King Lori Tour
Beginn: 20:00 Uhr
Verschoben
02.
April 2020
Donnerstag
verschoben auf:
07.12.2020
Sascha Grammel
"Fast fertig!" - Das neue Programm
Beginn: 20:00 Uhr
Verschoben
04.
April 2020
Samstag
verschoben auf:
14.06.2020
The Australian Pink Floyd Show
All That You Feel
Beginn: 20:00 Uhr
Verschoben
12.
April 2020
Sonntag
Cem Yilmaz
Diamond Elite Platinum Plus
Beginn: 20:00 Uhr
Verschoben
16.
April 2020
Donnerstag
Beat it!
Die Show über den King of Pop
Beginn: 20:00 Uhr
Verschoben
17.
April 2020
Freitag
verschoben auf:
05.10.2020
Felix Lobrecht
Hype
Beginn: 20:00 Uhr
Verschoben
18.
April 2020
Samstag
Reynmen
Revolution Europe Tour 2020
Beginn: 20:00 Uhr
Verschoben
22.
April 2020
Mittwoch
Comedy for Future
17 Comedians, 17 Ziele, 1 Event
Beginn: 19:30 Uhr
25.
April 2020
Samstag
CAVALLUNA - Legende der Wüste
Europas beliebteste Pferdeshow
Beginn: 14:00 Uhr
25.
April 2020
Samstag
CAVALLUNA - Legende der Wüste
Europas beliebteste Pferdeshow
Beginn: 19:00 Uhr