Tickets
0221 - 8020
Neuer Terminverschoben vom: 30.05.2020
Neuer Termin: Mo. 28.12.2020
verschoben vom: 30.05.2020

VELUX EHF FINAL4

Das unangefochtene Highlight des europäischen Klubhandballs
Einlass: tba
Beginn: tba

Die Europäische Handballföderation hat als Teil ihrer „Back-to-handball“-Strategie einen weiteren wichtigen Schritt gemacht. So wurde am Dienstag der Spieltermin für das VELUX EHF FINAL4 2020 am 28. und 29. Dezember dieses Jahres in der Kölner LANXESS arena noch einmal bestätigt. Das Versprechen, das Highlight-Event des europäischen Vereinshandballs im Dezember auszutragen, wurde nach Treffen des Men’s Club Boards sowie des EHF Marketing Advisory Boards am Freitag gegeben. 

Während der Treffen unterstrichen die EHF, ihre Marketing-Tochter, die EHF Marketing GmbH, gemeinsam mit Clubvertretern die Bedeutung des VELUX EHF FINAL4 als Promotion-Plattform und für die Reputation des europäischen Handballs.

Die Austragung ist darüber hinaus eine Bestätigung der langjährigen und erfolgreichen Partnerschaft von EHF, EHF Marketing, der Stadt Köln und der LANXESS arena, die gemeinsam bereits auf zehn VELUX EHF FINAL4s seit 2010 zurückblicken können.

„‘We play handball‘ ist eine unserer Kernbotschaften. Wenn man dies in der gegenwärtigen Situation und für das VELUX EHF FINAL4 2020 übersetzt, wird daraus ‚Wir wollen spielen‘, weil wir glauben, dass dies das Beste für den Sport und unsere Partner ist“, sagt EHF-Marketing-Geschäftsführer David Szlezak.

Auch Arena-Geschäftsführer Stefan Löcher fiebert der Austragung des Turniers entgegen: „Wir wollen gemeinsam mit der EHF ein Zeichen für den Sport setzen und freuen uns, dass es endlich weitergeht! Das VELUX EHF FINAL4 ist das Benchmark Event im europäischen Indoor-Sport, verbunden mit einer gewaltigen, internationalen medialen Publicity. Davon wird die arg gebeutelte touristische Destination Köln nachhaltig profitieren. Das VELUX EHF FINAL4 2020 wird wie immer Aufmerksamkeit generieren – und positive Signale in die Welt des Sports senden.“

„Das Forum Club Handball steht voll hinter der Entscheidung, das VELUX EHF FINAL4 2020 auszutragen. Die Bedeutung dieses Events geht weit über das Geschehen auf dem Spielfeld hinaus. Eine Austragung im Dezember in Köln unterstreicht die Botschaft ‚Handball is back‘“, sagt Forum-Club-Handball-Geschäftsführer Gerd Butzeck.

Mit der Entscheidung im Rücken haben die Vorbereitungen und die Arbeit an Zuschauerkonzepten mit Hochdruck begonnen. Diese werden sowohl mit den zuständigen Behörden der Stadt Köln, des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen als auch mit der LANXESS arena koordiniert.

Trotz aller Herausforderungen der vergangenen Monate war das Interesse am VELUX EHF FINAL4 2020 ungebrochen. So wurden bislang weniger als drei Prozent aller Tickets zurückgegeben.

Als Teil der Erstellung eines neuen Auslastungskonzepts müssen nun allerdings alle bereits erworbenen Tickets zurückerstattet werden. Den aktuellen Ticketinhabern wird jedoch zeitgleich die Möglichkeit gegeben, sich für den Vorverkauf für das EHF FINAL4 Men 2021 zu registrieren.

Alle Details zum Rückerstattungs- und Registrierungsprozess finden sich auf ehffinal4.eurohandball.com.

Abhängig vom finalen Setup der LANXESS arena für das VELUX EHF FINAL4 2020 besteht auch die Möglichkeit eines neuen Ticketverkaufs für Dezember.

Für das VELUX EHF FINAL4 2020 sind Barça, Paris Saint-Germain HB, THW Kiel und Telekom Veszprém HC qualifiziert. Ein Auslosungsdatum wird die EHF zur gegebenen Zeit bekannt geben.

Quelle: EHF / AMG

 


Durch ihre zentrale Lage im rechtsrheinischen Stadtteil Deutz ist die LANXESS arena einfach zu erreichen. Folgen Sie den Hinweisschildern „LANXESS arena“ und „Koelnmesse“. Sie finden die LANXESS arena in unmittelbarer Nähe des Deutzer Bahnhofs (Entfernung ca. 750 m, 10 Minuten Fußweg)

Ausreichende Parkmöglichkeiten direkt an der LANXESS arena sind ausgeschildert. Nähere Informationen zu allen Parkhäusern finden Sie hier.

Die erworbenen Eintrittskarten gelten als Fahrscheine im Streckennetz des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg, wenn dies auf den Eintrittskarten per VRS-Logo vermerkt ist. Alle weiteren Informationen zur Anreise mit dem ÖPNV finden Sie hier.
 

Einlassbeginn
Grundsätzlich empfehlen wir allen Besuchern eine frühzeitige Anreise zur LANXESS arena, um die jeweilige volle Einlasszeit zu nutzen. Genaue Einlasszeiten können Sie unserem Eventkalender entnehmen oder direkt dem jeweiligen Event. Weitere Informationen rund um Ihrem Besuch in der LANXESS arena finden Sie in den FAQs.

Personalisierte Tickets
Im Fall von personalisierten Tickets halten Sie bitte zusätzlich zu Ihrem Ticket Ihren Personalausweis oder Reisepass bereit.

Taschenverbot
Das Verbot betrifft Taschen und Rucksäcke sowie Turn-/Stoffbeutel bis zu einer maximalen Größe von DIN A4 (21 cm x 29,7 cm).

Taschenabgabe
Für Taschen und Rucksäcke, die unter das Verbot fallen, gibt es bei einem Großteil der Events gegenüber des Eingang Nord eine kostenfreie Taschenabgabe.

Wir führen stichprobenartig Körperkontrollen durch. Je nach Gefährdungseinstufung dehnen wir den Körpercheck auch individuell aus. Bitte beachten Sie vor dem Eintritt unbedingt die Liste der verbotenen Gegenstände.

 

VELUX EHF FINAL4
Weitere Termine:
Veranstalter
EHF Marketing GmbH

Weitere Veranstaltungen in der LANXESS arena

Verschoben
19.
September 2020
Samstag
verschoben auf:
18.09.2021
German MMA Championship - GMC 28
Erleben Sie packende Kämpfe bei der Deutschen Meisterschaft im MMA!
Beginn: 18:00 Uhr
Abgesagt
19.
September 2020
Samstag
Trash McFly - Die Atzen, Oli P & Mo - Torres Live
ARENA NOW!
Beginn: 20:00 Uhr
Abgesagt
20.
September 2020
Sonntag
Ehrlich Brothers
Dream & Fly - Die neue Magie Show
Beginn: 18:00 Uhr
Neuer Termin
Neuer Termin:
Do. 24.09.2020
verschoben vom: 19.07.2020
Martin Rütter
ARENA NOW!
Beginn: 20:00 Uhr
26.
September 2020
Samstag
Charlotte De Witte & Enrico Sangiuliano
ARENA NOW!
Beginn: 20:00 Uhr
Verschoben
26.
September 2020
Samstag
verschoben auf:
09.04.2022
Placido Domingo
Das Konzert des Jahres!
Beginn: 20:00 Uhr
Verschoben
27.
September 2020
Sonntag
verschoben auf:
09.05.2021
Kölle singt 2020
Björn Heuser un Fründe
Beginn: 18:00 Uhr
Abgesagt
29.
September 2020
Dienstag
Jeff Lynne’s ELO
Einziger Termin in NRW
Beginn: 20:00 Uhr
Ausverkauft
02.
Oktober 2020
Freitag
Luciano
ARENA NOW!
Beginn: 20:00 Uhr
Neuer Termin
Neuer Termin:
So. 04.10.2020
verschoben vom: 17.08.2020
Tom Gaebel
ARENA NOW!
Beginn: 20:00 Uhr
Verschoben
08.
Oktober 2020
Donnerstag
verschoben auf:
02.02.2022
Maite Kelly
Die Neue Show - Live 2021 + 2022 - Die Tour zum neuen Album
Beginn: 20:00 Uhr
09.
Oktober 2020
Freitag
PRIDE NOW - The ColognePride Show
ARENA NOW!
Beginn: 19:00 Uhr