Tickets
0221 - 8020
Neuer Terminverschoben vom: 30.05.2020
Neuer Termin: Sa. 22.08.2020
verschoben vom: 30.05.2020

VELUX EHF FINAL4

Das unangefochtene Highlight des europäischen Klubhandballs
Einlass: tba
Beginn: tba

Seit nunmehr elf Spielzeiten wird das FINAL4-Turnier der VELUX EHF Handball Champions League in der LANXESS arena ausgetragen. Auch in diesem Jahr hatten sich wieder Handballfans aus ganz Europa gefreut, im Mai ein ausgelassenes Fest in der Rheinmetropole zu feiern. Diese Feierlichkeiten werden nun aufgrund der allseits bekannten Lage hinsichtlich des neuartigen Corona-Virus um drei Monate verschoben. Am 22. und 23. August 2020 steigt dann das VELUX EHF FINAL4 wie gewohnt in Köln-Deutz.

Neben dem Finalturnier wird auch die für den 29. Mai 2020 terminierte Opening Party verschoben. Wenn die vier besten Handball-Teams Europas Ende August in Köln aufeinandertreffen, um den Sieger der VELUX EHF Champions League zu küren, findet am Freitag, den 21. August 2020, zur Einstimmung auf das Sportwochenende ein großer, stimmungsvoller Auftakt mit Livemusik und Handball-Stars zum Anfassen statt. Rund um die Open-Air Bühne am Vorplatz der LANXESS arena steigt das Programm mit der Präsentation der Mannschaften, des Pokals und musikalischer Gäste. Im Anschluss an die Team-Präsentation können sich Fans bei der Handball-Autogrammstunde Unterschriften der Sportler oder auch ein Selfie mit ihrem Lieblingsstar sichern. Die Opening Party findet ihren Höhepunkt und gleichzeitig ihr Ende mit einem Feuerwerk um 22.00 Uhr.

Am Tag darauf beginnt dann das VELUX EHF FINAL4. Im Vorverkauf erworbene Tickets für den Ursprungstermin der Opening Party sowie des Hauptturniers im Mai behalten ihre Gültigkeit.

Die Verlegung dieser Veranstaltung ist eine reine Präventivmaßnahme des Veranstalters. Das bestehende Verbot zur Durchführung von Veranstaltungen gilt in der Stadt Köln aktuell verpflichtend bis zum 19. April 2020. Über alle Neuigkeiten zu diesem Thema informiert die LANXESS arena umgehend auf ihren Kanälen.


Am heutigen Dienstag, den 10. März 2020, verkündete Karl-Josef Laumann, Gesundheitsminister des Landes Nordrhein-Westfalen, in der Landeshauptstadt Düsseldorf einen Erlass gemäß Infektionsschutzgesetz, nach dem fortan Großveranstaltungen mit über 1000 zu erwartenden Besuchern in Nordrhein-Westfalen abgesagt werden müssen. Die ARENA Management GmbH (AMG) informiert folgend über den Prozess der Ticketerstattung.

Die Vorbereitungen auf den nun eingetretenen Fall liefen bereits seit einigen Tagen. Die Koordination von Ersatzterminen hatte dabei höchste Priorität, weswegen die AMG zuversichtlich ist, dass die Großzahl der betroffenen Veranstaltungen nachgeholt werden kann.

Arena-Geschäftsführer Stefan Löcher zu der für die Eventbranche einschneidenden Entscheidung: „Die Gesundheit aller Besucher und Mitarbeiter hat Priorität, daher können wir die Entscheidung der Politik natürlich grundsätzlich nachvollziehen. Dennoch bedauern wir es für all unsere Gäste, die sich seit Monaten auf die Konzerte und Shows gefreut haben. Für uns ist der wirtschaftliche Schaden natürlich immens, da enorm hohe Fixkosten für den Betrieb unserer hundertprozentig privatwirtschaftlich betriebenen Arena anfallen und wir bis auf Weiteres ohne Einnahmen dastehen. Zudem sind die dramatischen Auswirkungen auf unsere Zulieferer und externen Dienstleister nicht von der Hand zu weisen. Daher arbeiten wir weiterhin gemeinsam mit allen Veranstaltern und Künstlern daran, schnellstmöglich Nachholtermine zu koordinieren, was aufgrund von Terminkonflikten im weltweiten Tourneegeschäft nicht trivial ist. Wir informieren dann stets über unsere Kanäle welches Konzert erfolgreich neu terminiert werden konnte.“

Bei einem etwaigen Ausfall einer Veranstaltung, für die kein Ersatztermin gefunden werden kann, erfolgt die Abwicklung der Erstattung des Ticketgrundpreises über den Veranstalter. Dieser regelt die Rückabwicklung gemäß seinen individuellen Geschäftsbedingungen, auf die die AMG keinen Einfluss hat.

Durch ihre zentrale Lage im rechtsrheinischen Stadtteil Deutz ist die LANXESS arena einfach zu erreichen. Folgen Sie den Hinweisschildern „LANXESS arena“ und „Koelnmesse“. Sie finden die LANXESS arena in unmittelbarer Nähe des Deutzer Bahnhofs (Entfernung ca. 750 m, 10 Minuten Fußweg)

Ausreichende Parkmöglichkeiten direkt an der LANXESS arena sind ausgeschildert. Nähere Informationen zu allen Parkhäusern finden Sie hier.

Die erworbenen Eintrittskarten gelten als Fahrscheine im Streckennetz des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg, wenn dies auf den Eintrittskarten per VRS-Logo vermerkt ist. Alle weiteren Informationen zur Anreise mit dem ÖPNV finden Sie hier.
 

Einlassbeginn
Grundsätzlich empfehlen wir allen Besuchern eine frühzeitige Anreise zur LANXESS arena, um die jeweilige volle Einlasszeit zu nutzen. Genaue Einlasszeiten können Sie unserem Eventkalender entnehmen oder direkt dem jeweiligen Event. Weitere Informationen rund um Ihrem Besuch in der LANXESS arena finden Sie in den FAQs.

Personalisierte Tickets
Im Fall von personalisierten Tickets halten Sie bitte zusätzlich zu Ihrem Ticket Ihren Personalausweis oder Reisepass bereit.

Taschenverbot
Das Verbot betrifft Taschen und Rucksäcke sowie Turn-/Stoffbeutel bis zu einer maximalen Größe von DIN A4 (21 cm x 29,7 cm).

Taschenabgabe
Für Taschen und Rucksäcke, die unter das Verbot fallen, gibt es bei einem Großteil der Events gegenüber des Eingang Nord eine kostenfreie Taschenabgabe.

Wir führen stichprobenartig Körperkontrollen durch. Je nach Gefährdungseinstufung dehnen wir den Körpercheck auch individuell aus. Bitte beachten Sie vor dem Eintritt unbedingt die Liste der verbotenen Gegenstände.

 

Veranstalter
Stadionwelt®

Weitere Veranstaltungen in der LANXESS arena

Verschoben
31.
März 2020
Dienstag
Loredana
King Lori Tour
Beginn: 20:00 Uhr
Verschoben
02.
April 2020
Donnerstag
verschoben auf:
07.12.2020
Sascha Grammel
"Fast fertig!" - Das neue Programm
Beginn: 20:00 Uhr
Verschoben
04.
April 2020
Samstag
verschoben auf:
14.06.2020
The Australian Pink Floyd Show
All That You Feel
Beginn: 20:00 Uhr
Verschoben
12.
April 2020
Sonntag
Cem Yilmaz
Diamond Elite Platinum Plus
Beginn: 20:00 Uhr
Verschoben
16.
April 2020
Donnerstag
Beat it!
Die Show über den King of Pop
Beginn: 20:00 Uhr
Verschoben
17.
April 2020
Freitag
verschoben auf:
05.10.2020
Felix Lobrecht
Hype
Beginn: 20:00 Uhr
Verschoben
18.
April 2020
Samstag
Reynmen
Revolution Europe Tour 2020
Beginn: 20:00 Uhr
Verschoben
22.
April 2020
Mittwoch
Comedy for Future
17 Comedians, 17 Ziele, 1 Event
Beginn: 19:30 Uhr
25.
April 2020
Samstag
CAVALLUNA - Legende der Wüste
Europas beliebteste Pferdeshow
Beginn: 14:00 Uhr
25.
April 2020
Samstag
CAVALLUNA - Legende der Wüste
Europas beliebteste Pferdeshow
Beginn: 19:00 Uhr
26.
April 2020
Sonntag
CAVALLUNA - Legende der Wüste
Europas beliebteste Pferdeshow
Beginn: 14:00 Uhr
28.
April 2020
Dienstag
Capital Bra & Samra
Berlin lebt 2 Tour 2020
Beginn: 20:00 Uhr