Tickets
0221 - 8020
Neuer Terminverschoben vom: 31.05.2020
Neuer Termin: Di. 29.12.2020
verschoben vom: 31.05.2020

VELUX EHF FINAL4

Das unangefochtene Highlight des europäischen Klubhandballs
Einlass: tba
Beginn: tba

Die Finalserie des größten europäischen Vereinswettbewerbs im Handball war ursprünglich für Mai angesetzt –

Im Vorverkauf erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit

Seit 2010 wird das FINAL4-Turnier der VELUX EHF Handball Champions League in der Kölner LANXESS arena ausgetragen. Auch in diesem Jahr hatten sich Handballfans aus ganz Europa gefreut, im Mai ein ausgelassenes Fest in der Rheinmetropole zu feiern. Nachdem das Event aufgrund der allseits bekannten Lage hinsichtlich des neuartigen Corona-Virus erst kürzlich in den August verschoben wurde, steht nun eine erneute Verlegung auf den 28. und 29. Dezember fest. 

Die ARENA Management GmbH dokumentiert nachfolgend das Statement der European Handball Federation (EHF):

“OFFICIAL STATEMENT: The final weekend of the VELUX EHF Champions League has been moved to the end of December 2020 

Due to the ongoing COVID-19 pandemic, the European Handball Federation has postponed the VELUX EHF FINAL4 2020, setting 28 to 29 December 2020 in Cologne’s LANXESS arena as the new date for the showpiece event of European club handball.

The final weekend of the VELUX EHF Champions League had been initially scheduled for 30 and 31 May. However, in the light of the global health crisis, it had already been moved once to its first alternative date – 22 and 23 August – before it was postponed for a second time. 

Tickets that have already been bought remain valid for the December edition. 

Contingency plans at early stage 

“From the point of view of European club handball – and this opinion was supported by the main club representatives in a coordination meeting last week – there is the common will to stage the EHF FINAL4s in 2020,” said Wiederer. 

Already in the second week of March, the EHF had named 22 and 23 August as the first alternative date for the VELUX EHF FINAL4. 

While continuously monitoring the spread of the coronavirus across Europe as well as different governmental measures to contain it, over the past weeks contingency plans were made with local partners and the City of Cologne – and LANXESS arena was tentatively reserved for 28 and 29 December 2020 – should it not be possible to hold the August dates. 

At its meeting on 24 April, the EHF Executive Committee will decide on how the European handball season 2019/20 will come to an end. This will also include announcements on the ‘Road to Cologne’, i.e. the qualification of clubs to the VELUX EHF FINAL4 2020. 

“In any case, this will be a decision based on sportive results achieved in rounds already completed,” said Wiederer. 

Damit wird der Sieger der VELUX EHF Champions League am 28. und 29. Dezember 2020 in der LANXESS arena ausgespielt. 

 


Durch ihre zentrale Lage im rechtsrheinischen Stadtteil Deutz ist die LANXESS arena einfach zu erreichen. Folgen Sie den Hinweisschildern „LANXESS arena“ und „Koelnmesse“. Sie finden die LANXESS arena in unmittelbarer Nähe des Deutzer Bahnhofs (Entfernung ca. 750 m, 10 Minuten Fußweg)

Ausreichende Parkmöglichkeiten direkt an der LANXESS arena sind ausgeschildert. Nähere Informationen zu allen Parkhäusern finden Sie hier.

Die erworbenen Eintrittskarten gelten als Fahrscheine im Streckennetz des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg, wenn dies auf den Eintrittskarten per VRS-Logo vermerkt ist. Alle weiteren Informationen zur Anreise mit dem ÖPNV finden Sie hier.
 

Einlassbeginn
Grundsätzlich empfehlen wir allen Besuchern eine frühzeitige Anreise zur LANXESS arena, um die jeweilige volle Einlasszeit zu nutzen. Genaue Einlasszeiten können Sie unserem Eventkalender entnehmen oder direkt dem jeweiligen Event. Weitere Informationen rund um Ihrem Besuch in der LANXESS arena finden Sie in den FAQs.

Personalisierte Tickets
Im Fall von personalisierten Tickets halten Sie bitte zusätzlich zu Ihrem Ticket Ihren Personalausweis oder Reisepass bereit.

Taschenverbot
Das Verbot betrifft Taschen und Rucksäcke sowie Turn-/Stoffbeutel bis zu einer maximalen Größe von DIN A4 (21 cm x 29,7 cm).

Taschenabgabe
Für Taschen und Rucksäcke, die unter das Verbot fallen, gibt es bei einem Großteil der Events gegenüber des Eingang Nord eine kostenfreie Taschenabgabe.

Wir führen stichprobenartig Körperkontrollen durch. Je nach Gefährdungseinstufung dehnen wir den Körpercheck auch individuell aus. Bitte beachten Sie vor dem Eintritt unbedingt die Liste der verbotenen Gegenstände.

 

VELUX EHF FINAL4
Weitere Termine:
Veranstalter
EHF Marketing GmbH

Weitere Veranstaltungen in der LANXESS arena

18.
Juli 2020
Samstag
Felix Jaehn
ARENA NOW!
Beginn: 21:00 Uhr
Verschoben
19.
Juli 2020
Sonntag
verschoben auf:
24.09.2020
Martin Rütter
ARENA NOW!
Beginn: 20:00 Uhr
23.
Juli 2020
Donnerstag
Beatrice Egli
ARENA NOW!
Beginn: 20:00 Uhr
24.
Juli 2020
Freitag
SEFA Piano Show
ARENA NOW!
Beginn: 20:00 Uhr
25.
Juli 2020
Samstag
Yellow Claw
ARENA NOW!
Beginn: 21:30 Uhr
26.
Juli 2020
Sonntag
Heinz Rudolf Kunze
ARENA NOW!
Beginn: 20:00 Uhr
28.
Juli 2020
Dienstag
Nena
ARENA NOW!
Beginn: 20:00 Uhr
29.
Juli 2020
Mittwoch
Nena
ARENA NOW!
Beginn: 20:00 Uhr
30.
Juli 2020
Donnerstag
Doro Pesch
ARENA NOW!
Beginn: 20:00 Uhr
Verschoben
31.
Juli 2020
Freitag
Slipknot
Special Guest: Heaven Shall Burn
Beginn: 19:30 Uhr
Verschoben
01.
August 2020
Samstag
verschoben auf:
06.04.2021
Sunrise Avenue
Beginn: 19:30 Uhr
01.
August 2020
Samstag
Brennan Heart
ARENA NOW!
Beginn: 21:00 Uhr