Tickets
0221 - 8020
Facebook Logo
Instagram Logo
Neuer Terminverschoben vom: 06.01.2022
Neuer Termin: So. 29.05.2022
verschoben vom: 06.01.2022

Night of the Jumps

Für alle Adrenalin-Junkies und Motorsportfans
Einlass: 15:30 Uhr
Beginn: 17:00 Uhr

Aufgrund der aktuellen Situation, bedingt durch die COVID-19-Pandemie und ihre Auswirkungen auf die Live-Entertainment-Branche sowie der aktuell geltenden Corona-Schutzverordnung kann die Night of the Jumps am Donnerstag, den 06.01.2022 nicht stattfinden. Nach intensiven Bemühungen sind der Veranstalter und die Arena froh nun einen zeitnahen Nachholtermin für alle Fans verkünden zu können. Am 29.05.2022 fliegen die weltbesten FMX Sportler endlich auf ihren Maschinen durch die Arena in Köln-Deutz. Die Show beginnt um 17:00 Uhr.

Alle bereits erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit.


Quelle: AMG/Manfred Hertlein Veranstaltungs GmbH

 

 

Extremsport-Wahnsinn mit der Mannschafts-WM
Erstmals geht der Freestyle of Nations mit den besten FMX-Sportlern der Welt auf Tour

Über 300 NIGHT of the JUMPs® Events weltweit vor über drei Millionen begeisterten Fans in 20 Jahren. Krasse Rekorde, spektakuläre Stunts und Trickpremieren am laufenden Band – diese Serie setzt Maßstäbe! Weltrekord im Hochsprung (11,50 Meter, Massimo Bianconcini), „der jüngste Motorrad-Backflip aller Zeiten vom 12-jährigen Luc Ackermann, der erste Backflip in Europa überhaupt (Mike Metzger, Oberhausen 2003) und der erste Rückwärtssalto einer Frau in Europa (Emma McFerran, 2013).

Premiere der Team Weltmeisterschaft on Tour

Nach anderthalb Jahren ohne Freestyle Motocross Sportaction geht es endlich wieder los! Im letzten Jahr sollte die große 20-jährige Jubiläumstour alles Bisherige in den Schatten stellen. Jetzt wird alles beim Restart noch spektakulärer. Erstmals fliegen die Sportler mit ihren Motorrädern zur Team-Weltmeisterschaft durch die Arenen in Basel, München und Köln. Welches Land ist die beste Freestyle-Nation? Drei Teams mit den besten FMX-Sportlern der Welt treten gegeneinander an. Und damit noch nicht genug, die besten Mountainbiker wurden ebenfalls eingeladen und werden damit den Mountainbike Show in eine völlig neue Dimension heben. In verschiedenen atemberaubenden Contests sammelt jedes Team Punkte für die Mannschafts-Wertung. Die Nation mit den meisten Punkten am Ende ist der Gewinner der NIGHT of the JUMPs World Team Championship.

Team Germany mit Luc Ackermann, Hannes, Kai Haase

Natürlich geht das Team Deutschland auf der Tour an den Start. Und das mit den besten Freestylern der Nation. Angeführt vom neunfachen Weltrekordler, Double Backflipper, Europa- und Weltmeister Luc Ackermann. Ihm steht der Berliner FMX Hero, Supertalent-Halbfinalist und Bonk-Frontflipper Kai Haase zur Seite. Natürlich darf der viermalige Deutsche FMX-Meister und Nac Nac-Frontflipper Hannes Ackermann nicht fehlen. Verstärkt wir dieses grandiose Team noch um einen Mountainbike Top Star.

„Die Freestyle of Nations Tour wird der Wahnsinn. Wir wollen den Titel gewinnen. Kommt alle zur NIGHT of the JUMPs nach Basel, München und Köln und unterstützt uns dabei,“ sagt der deutsche FMX-Hero Luc Ackermann.

Beim World Team dürfen sich die Fans der Tour auf die besten FMX-Sportlern aus Australien und den USA freuen. Fast 40.000 Kilometer legt diese Mannschaft zurück, um an der Team Challenge teilzunehmen.

Um das verbleibende dritte Team herrscht ein Battle zwischen Frankreich, Spanien und Tschechien. Man darf gespannt sein, welche Nation sich für den letzten Platz der Team WM in Stellung bringt.

Mehr Freestyle Action denn je – 3x FMX + MTB

Neben dem Freestyle Nationen Contest, bei dem die Sportler in 90 Sekunden ihre besten acht Tricks präsentieren gibt es vier weitere Wettbewerbe:

· Im Best Whip Contest werden alle Fahrer gleichzeitig durch die Arena fliegen.

· Im Synchro Wettbewerb stellt jede Nation zwei Sportler, die ihre härtesten Tricks möglichst synchron präsentieren.

· Im Best Trick Contest geht ein Fahrer aus jedem Land an den Start und zeigt seinen schwierigsten Trick.

· Da zu jedem FMX-Team noch ein Mountainbike Rider hinzustößt, sind auch die MTB-Sportler erstmals im MTB Contest eingebunden und nicht nur spektakuläres „Beiwerk“. Das lässt Cashrolls, Frontflips, Double Backflips und vieles mehr auf dem Fahrrad erwarten.

Die Nation mit den meisten Punkten am Ende ist der Gewinner der NIGHT of the JUMPs World Team Championship.

Die krassesten Stunts und vieles mehr

Zum Tourpremiere werden die Macher der NIGHT of the JUMPs nicht nur die besten FMX-Sportler des Planeten nach Europa holen, auch die weltbesten Mountainbiker werden die krassesten Tricks auf zwei Rädern unter das Hallendach schmettern. Hierfür wird extra ein gigantisch hoher Anfahrtsturm in die Arenen gebaut. Man darf gespannt sein, was alles durch die Luft der fliegen wird!


Durch ihre zentrale Lage im rechtsrheinischen Stadtteil Deutz ist die LANXESS arena einfach zu erreichen. Folgen Sie den Hinweisschildern „LANXESS arena“ und „Koelnmesse“. Sie finden die LANXESS arena in unmittelbarer Nähe des Deutzer Bahnhofs (Entfernung ca. 750 m, 10 Minuten Fußweg)

Ausreichende Parkmöglichkeiten direkt an der LANXESS arena sind ausgeschildert. Nähere Informationen zu allen Parkhäusern finden Sie hier.

Stressfrei und ohne nervige Parkplatzsuche die LANXESS arena besuchen? Buchen Sie jetzt online Ihr Parkticket in der Tiefgarage P3 unterhalb der Arena und gelangen Sie per Fahrstuhl direkt ins Foyer.

Die erworbenen Eintrittskarten gelten als Fahrscheine im Streckennetz des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg, wenn dies auf den Eintrittskarten per VRS-Logo vermerkt ist. Alle weiteren Informationen zur Anreise mit dem ÖPNV finden Sie hier.

Aktuelle Zutrittsbeschränkungen


Zum aktuellen Zeitpunkt gibt es zu den Veranstaltungen in der LANXESS arena grundsätzlich keine Zutrittsbeschränkungen.

Trotz der aktuellen Lockerungen empfehlen wir auch weiterhin das Tragen eines Mundschutzes zu unseren Veranstaltungen. Darüber hinaus empfehlen wir auch die Einhaltung der allgemeinen Hygieneregeln. Hierzu zählt insbesondere die Beachtung der Hust- und Niesetikette. Bitte gehen Sie mit der aktuellen Situation weiterhin sorgsam um und vermeiden Sie einen Veranstaltungsbesuch, sofern Sie sich krank fühlen.

Einige Veranstalter setzen vorerst weiterhin die 3G-Regelungen um. Bitte informieren Sie sich im Vorfeld Ihres Veranstaltungsbesuches noch einmal zu den aktuell geltenden Einlass- und Hygienebestimmungen bei Ihrem Event in der jeweiligen Eventbeschreibung.

 

 

Wir führen stichprobenartig Körperkontrollen durch. Je nach Gefährdungseinstufung dehnen wir den Körpercheck auch individuell aus. Bitte beachten Sie vor dem Eintritt unbedingt die Liste der verbotenen Gegenstände.

 

Restaurant
Henkelmännchen:   nach unserem Sonntagsbrunch ab 14:30 Uhr für Sie geöffnet!

Ob vor einem Konzert, einer Show oder einem Spiel der Kölner Haie: Das Henkelmännchen gegenüber Clubeingang West der LANXESS arena ist der optimale Treffpunkt vor dem Event. Treffen Sie sich mit Ihren Freunden, Bekannten und Verwandten und stoßen Sie auf das bevorstehende Erlebnis mit einem leckeren Getränk an.

Weitere Veranstaltungen in der LANXESS arena