Tickets
0221 - 8020
Quelle: Dirk Becker Entertainment GmbH

Simply Red

Blue Eyed Soul Tour 2020
Einlass: tba
Beginn: 20:00 Uhr

Mehr als 30 Jahre nachdem sie begannen, Generationen mit ihrem unwiderstehlichen Soul zu begeistern, melden sich Simply Red mit einer Tour zurück, die alle Hits umfasst. Rotschopf Mick Hucknall verspürt wieder eine große Lust, live zu performen und hat mit Blue Eyed Sould ein neues Studioalbum im Gepäck. „Ich möchte gemeinsam mit meinen Fans eine gute Zeit haben“, kündigt er an. Ihren perfekten Mix aus Soul, Funk und Reggae sowie die geballten Greatest Hits präsentieren Simply Red vom 29. Oktober bis 18. November 2020 in Deutschland und der Schweiz. Hamburg, Hannover, Leipzig, Berlin, Dortmund, Köln, Frankfurt, Mannheim, München, Zürich und Stuttgart sind die Stationen des Soul-Express.

Ihre Musik zeichnete sich stets durch eine eindrucksvolle, zeitlose Qualität aus, die der Band weltweit eine Vielzahl von Top 20-Hits in den Achtzigern, Neunzigern und nach 2000 bescherte. Gemeinsam mit seinen langjährigen Gefährten und Co-Songschreiber Ian Kirkham am Saxophon, Gitarrist Kenji Suziku, Bassist Steve Lewinson und Trompeter Kevin Robinson sowie weiteren Mitstreitern gehen Simply Red nach vier Jahren wieder auf Tour. Sie wollen ihren loyalen Anhängern genau das geben, worauf sie stets sehnsüchtig warten: Den Power des „Blue-Eyed Soul“.

Simply Red haben mit ihrer mitreißenden Mischung aus Soul und Pop, ebenso eleganten wie einfühlsamen Balladen einen emotionalen Soundtrack ihrer Zeit geliefert. Ihre über 100 Single- und Album-Charterfolge erreichten eine Gesamtauflage von mehr als 60 Millionen. Dutzende von Gold- und Platinauszeichnungen markieren ihre erstaunliche Karriere. In über 1.500 Konzerten bejubelten 12 Millionen Fans musikalisch brillante Auftritte.

Ihr Debutalbum „Picture Book“ und die Single „Money's Too Tight (To Mention)“ brachte 1985 mit einem R&B-Groove den Durchbruch. Der Millionenseller „Men And Women“ (1987) driftete treffsicher hin zum Funk und die überwältigenden Welterfolge „A New Flame“ (1989) und „Stars“ (1991) fanden eine genaue Balance zwischen den Genres. Auch als Simply Red mit dem globalen Nr. 1 Hit „Fairground“ und dem Album „Life“ 1995 Referenzen an die Modern Dance Music lieferten, blieben sie dennoch ihrem unverwechselbaren Sound treu.

Mit „Blue“ (1998), „Love In The Russian Winter“ (1999), „Home“ (2003) und „Simplified“ (2005) knüpften Simply Red an die Tradition der Vorgänger-CDs an, reihten weiterhin Erfolg an Erfolg, bis hin zum zehnten Studioalbum „Stay“ (2007).  Sein besonderes Gespür für Soul-Klassiker und seine einzigartige Vokalqualität bewies Mick Hucknall immer wieder. So lieferte er beispielsweise bemerkenswerte Interpretationen wie „You Make Me Feel Brand New“ und „If You Don't Know Me By Now“ sowie seine Hommage an den einflussreichen Bobby ‚Blue‘ Bland oder sein American Soul Album.

Immer wieder gelangen Mick Hucknall und Simply Red die perfekte Verschmelzung von Soul und Pop, wobei der Studiosound authentisch über die Rampe gebracht wurde. Selten hat sich ein britischer Sänger Technik und Resonanz der amerikanischen Soulstars so angenähert, wie dies Hucknall scheinbar mühelos schafft. Seine Songs „Holding Back The Years”, „The Right Thing”, „A New Flame”, „Stars” oder „You've Got It” sind Glanzpunkte einer wahrlich außergewöhnlichen Karriere.


Am heutigen Dienstag, den 10. März 2020, verkündete Karl-Josef Laumann, Gesundheitsminister des Landes Nordrhein-Westfalen, in der Landeshauptstadt Düsseldorf einen Erlass gemäß Infektionsschutzgesetz, nach dem fortan Großveranstaltungen mit über 1000 zu erwartenden Besuchern in Nordrhein-Westfalen abgesagt werden müssen. Die ARENA Management GmbH (AMG) informiert folgend über den Prozess der Ticketerstattung.

Die Vorbereitungen auf den nun eingetretenen Fall liefen bereits seit einigen Tagen. Die Koordination von Ersatzterminen hatte dabei höchste Priorität, weswegen die AMG zuversichtlich ist, dass die Großzahl der betroffenen Veranstaltungen nachgeholt werden kann.

Arena-Geschäftsführer Stefan Löcher zu der für die Eventbranche einschneidenden Entscheidung: „Die Gesundheit aller Besucher und Mitarbeiter hat Priorität, daher können wir die Entscheidung der Politik natürlich grundsätzlich nachvollziehen. Dennoch bedauern wir es für all unsere Gäste, die sich seit Monaten auf die Konzerte und Shows gefreut haben. Für uns ist der wirtschaftliche Schaden natürlich immens, da enorm hohe Fixkosten für den Betrieb unserer hundertprozentig privatwirtschaftlich betriebenen Arena anfallen und wir bis auf Weiteres ohne Einnahmen dastehen. Zudem sind die dramatischen Auswirkungen auf unsere Zulieferer und externen Dienstleister nicht von der Hand zu weisen. Daher arbeiten wir weiterhin gemeinsam mit allen Veranstaltern und Künstlern daran, schnellstmöglich Nachholtermine zu koordinieren, was aufgrund von Terminkonflikten im weltweiten Tourneegeschäft nicht trivial ist. Wir informieren dann stets über unsere Kanäle welches Konzert erfolgreich neu terminiert werden konnte.“

Bei einem etwaigen Ausfall einer Veranstaltung, für die kein Ersatztermin gefunden werden kann, erfolgt die Abwicklung der Erstattung des Ticketgrundpreises über den Veranstalter. Dieser regelt die Rückabwicklung gemäß seinen individuellen Geschäftsbedingungen, auf die die AMG keinen Einfluss hat.

Durch ihre zentrale Lage im rechtsrheinischen Stadtteil Deutz ist die LANXESS arena einfach zu erreichen. Folgen Sie den Hinweisschildern „LANXESS arena“ und „Koelnmesse“. Sie finden die LANXESS arena in unmittelbarer Nähe des Deutzer Bahnhofs (Entfernung ca. 750 m, 10 Minuten Fußweg)

Ausreichende Parkmöglichkeiten direkt an der LANXESS arena sind ausgeschildert. Nähere Informationen zu allen Parkhäusern finden Sie hier.

Die erworbenen Eintrittskarten gelten als Fahrscheine im Streckennetz des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg, wenn dies auf den Eintrittskarten per VRS-Logo vermerkt ist. Alle weiteren Informationen zur Anreise mit dem ÖPNV finden Sie hier.
 

Einlassbeginn
Grundsätzlich empfehlen wir allen Besuchern eine frühzeitige Anreise zur LANXESS arena, um die jeweilige volle Einlasszeit zu nutzen. Genaue Einlasszeiten können Sie unserem Eventkalender entnehmen oder direkt dem jeweiligen Event. Weitere Informationen rund um Ihrem Besuch in der LANXESS arena finden Sie in den FAQs.

Personalisierte Tickets
Im Fall von personalisierten Tickets halten Sie bitte zusätzlich zu Ihrem Ticket Ihren Personalausweis oder Reisepass bereit.

Taschenverbot
Das Verbot betrifft Taschen und Rucksäcke sowie Turn-/Stoffbeutel bis zu einer maximalen Größe von DIN A4 (21 cm x 29,7 cm).

Taschenabgabe
Für Taschen und Rucksäcke, die unter das Verbot fallen, gibt es bei einem Großteil der Events gegenüber des Eingang Nord eine kostenfreie Taschenabgabe.

Wir führen stichprobenartig Körperkontrollen durch. Je nach Gefährdungseinstufung dehnen wir den Körpercheck auch individuell aus. Bitte beachten Sie vor dem Eintritt unbedingt die Liste der verbotenen Gegenstände.

 

Restaurant
Henkelmännchen:   vor Einlass geöffnet!

Ob vor einem Konzert, einer Show oder einem Spiel der Kölner Haie: Das Henkelmännchen gegenüber Clubeingang West der LANXESS arena ist der optimale Treffpunkt vor dem Event. Treffen Sie sich mit Ihren Freunden, Bekannten und Verwandten und stoßen Sie auf das bevorstehende Erlebnis mit einem leckeren Getränk an.

Veranstalter
Dirk Becker Entertainment GmbH

Parkticket P3

Buchen Sie jetzt optional ganz bequem Ihr Parkticket dazu und parken Sie stressfrei und ohne nervige Parkplatzsuche in der VIP-Tiefgarage P3 unterhalb der LANXESS arena. Per Fahrstuhl gelangen Sie direkt auf die entsprechende Ebene Ihrer Sitzplätze.

Die Einfahrt zum Parkhaus P3 erfolgt wahlweise über „Tor 4“ in der Gummersbacher Straße oder über die Zufahrt im Tunnel der Opladener Straße von der „Östlichen Zubringerstraße“ kommend stadteinwärts. Das Parkticket ist gültig bis 6 Uhr am Morgen des Folgetages.

Für nur
15,00 €
Zur Buchung

Weitere Veranstaltungen in der LANXESS arena

Verschoben
28.
März 2020
Samstag
EASY Shqip
Die Crème de la Crème of Albanian Music
Beginn: 17:00 Uhr
Verschoben
30.
März 2020
Montag
verschoben auf:
12.10.2020
Santiano
MTV unplugged Tour
Beginn: 20:00 Uhr
Verschoben
31.
März 2020
Dienstag
Loredana
King Lori Tour
Beginn: 20:00 Uhr
Verschoben
02.
April 2020
Donnerstag
verschoben auf:
07.12.2020
Sascha Grammel
"Fast fertig!" - Das neue Programm
Beginn: 20:00 Uhr
Verschoben
04.
April 2020
Samstag
verschoben auf:
14.06.2020
The Australian Pink Floyd Show
All That You Feel
Beginn: 20:00 Uhr
Verschoben
12.
April 2020
Sonntag
Cem Yilmaz
Diamond Elite Platinum Plus
Beginn: 20:00 Uhr
Verschoben
16.
April 2020
Donnerstag
Beat it!
Die Show über den King of Pop
Beginn: 20:00 Uhr
Verschoben
17.
April 2020
Freitag
verschoben auf:
05.10.2020
Felix Lobrecht
Hype
Beginn: 20:00 Uhr
Verschoben
18.
April 2020
Samstag
Reynmen
Revolution Europe Tour 2020
Beginn: 20:00 Uhr
Verschoben
22.
April 2020
Mittwoch
Comedy for Future
17 Comedians, 17 Ziele, 1 Event
Beginn: 19:30 Uhr
25.
April 2020
Samstag
CAVALLUNA - Legende der Wüste
Europas beliebteste Pferdeshow
Beginn: 14:00 Uhr
25.
April 2020
Samstag
CAVALLUNA - Legende der Wüste
Europas beliebteste Pferdeshow
Beginn: 19:00 Uhr