Tickets
0221 - 8020

Elton John

"Farewell Yellow Brick Road" Tour
Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Die "Farewell Yellow Brick Road" Tour startete vor über einem Jahr im September 2018 in den USA und wurde von Kritikern und Fans mit viel Lob bejubelt. Die dreijährige Tournee wird aus mehr als 350 Shows auf fünf Kontinenten bestehen, die Nordamerika, Europa, Asien, Südamerika und Australasien umfassen, bevor sie im Dezember 2020 ihren Abschluss findet.

Diese Konzerte markieren die letzte Tournee des Superstars und das Ende eines halben Jahrhunderts auf der Reise zu einem der beeindruckendsten Künstler der Popkultur. Eltons neue Bühnenproduktion nimmt seine Fans mit auf eine musikalische und höchst visuelle Reise, die eine 50-jährige Karriere von Hits umfasst, wie sie noch nie zuvor erlebt wurde.

Während der gesamten "Farewell Yellow Brick Road" Tour hatten die Fans auch die Möglichkeit, Eltons Shows auf eine einzigartige und brandneue Weise zu erleben, dank des innovativen britischen Tech-Start-ups PEEX. PEEX bietet ein erstklassiges Klangerlebnis und ermöglicht es den Fans, ihren eigenen, verbesserten 5-Kanal-Mix des Live-Konzertklangs zu kreieren, während sie gleichzeitig in die Energie der Performance eintauchen. 2019 wurde bereits "Rocketman" veröffentlicht, ein von Kritikern gefeierter, epischer Musikfilm über Elton John’s Leben, der bereits fast 200 Millionen Dollar einspielte.

Eltons kommende Autobiographie "Me" wird am 15. Oktober weltweit veröffentlicht. Im September 2019 gab die Royal Mail eine Reihe von 12 Briefmarken heraus, um Elton als einen der beliebtesten und beständigsten Musikkünstler aller Zeiten zu würdigen. Elton ist einer von nur zwei Musikern, die in einer eigenen Briefmarkenausgabe vorgestellt werden.

Über ELTON JOHN:
Eltons bisherige Karriereleistungen sind in ihrer Breite und Langlebigkeit unübertroffen. Elton ist einer der meistverkauften Solokünstler aller Zeiten, mit einem Diamant-, 38 Platin- oder Multiplatin- und 26 Gold-Alben sowie über 50 Top 40 Hits, hat er mehr als 300 Millionen Platten weltweit verkauft.

Er hält den Rekord für die meistverkaufte Single aller Zeiten, "Candle in the Wind" 1997, die sich über 33 Millionen Mal verkaufte. "Diamonds", das Ultimate Greatest Hits Album, erreichte bei seiner Veröffentlichung im November 2017 die Top 5 der UK Album Charts und wurde damit Eltons 40. UK Top 40 Album. Diese Veröffentlichung feierte 50 Jahre seiner Songwriting-Partnerschaft mit Bernie Taupin. Im August 2018 wurde Elton zum erfolgreichsten männlichen Solokünstler in der Geschichteder Billboard Hot 100 Charts ernannt, mit 67 Einträgen, darunter neun Nummer 1 und 27 Top 10 Hits. Elton kündigte im Januar 2018 die Tournee "Farewell Yellow Brick Road" in der New Yorker Gotham Hall an.

Die 3-jährige Tournee, die fünf Kontinente und über 350 Daten umfasst, begann im September 2018 und markiert seinen Rücktritt vom Livegeschäft nach mehr als 50 Jahren auf Tour. Im Mai 2019 wurde die Tour zur Billboard's Top Rock Tour ernannt. Seit dem Start seiner ersten Tournee 1970 hat Elton bisher mehr als 4.000 Auftritte in mehr als 80 Ländern absolviert.

Zu den vielen Auszeichnungen und Ehrungen, die Elton John verliehen wurden, gehören sechs GRAMMYs, darunter ein GRAMMY Legend Award, ein Tony und ein Oscar, ein Best British Male Artist BRIT Award, die Aufnahme in die Rock and Roll Hall of Fame und die Songwriters Hall of Fame, die Kennedy Center Honor, Legend of Live Award, 13 Ivor Novello Awards zwischen 1973 und 2001 und ein Rittertitel der HM Queen Elizabeth II für "Dienste für Musik und wohltätige Zwecke".

1992 gründete Elton die Elton John AIDS Foundation, die heute eine der führenden gemeinnützigen HIV/AIDS-Organisationen ist und bisher über 450 Millionen Dollar im weltweiten Kampf gegen HIV/AIDS gesammelt hat. Im Jahr 2018 wurde Elton beim Weltwirtschaftsforum (WEF) in Davos mit einem Crystal Award für die Sensibilisierung für Menschenrechtsfragen ausgezeichnet. Im Juni 2019 überreichte Präsident Emmanuel Macron Elton die höchste Auszeichnung Frankreichs, die Légion d'honneur, für seinen lebenslangen Beitrag zur Kunst und zum Kampf gegen HIV/AIDS. 


Am heutigen Dienstag, den 10. März 2020, verkündete Karl-Josef Laumann, Gesundheitsminister des Landes Nordrhein-Westfalen, in der Landeshauptstadt Düsseldorf einen Erlass gemäß Infektionsschutzgesetz, nach dem fortan Großveranstaltungen mit über 1000 zu erwartenden Besuchern in Nordrhein-Westfalen abgesagt werden müssen. Die ARENA Management GmbH (AMG) informiert folgend über den Prozess der Ticketerstattung.

Die Vorbereitungen auf den nun eingetretenen Fall liefen bereits seit einigen Tagen. Die Koordination von Ersatzterminen hatte dabei höchste Priorität, weswegen die AMG zuversichtlich ist, dass die Großzahl der betroffenen Veranstaltungen nachgeholt werden kann.

Arena-Geschäftsführer Stefan Löcher zu der für die Eventbranche einschneidenden Entscheidung: „Die Gesundheit aller Besucher und Mitarbeiter hat Priorität, daher können wir die Entscheidung der Politik natürlich grundsätzlich nachvollziehen. Dennoch bedauern wir es für all unsere Gäste, die sich seit Monaten auf die Konzerte und Shows gefreut haben. Für uns ist der wirtschaftliche Schaden natürlich immens, da enorm hohe Fixkosten für den Betrieb unserer hundertprozentig privatwirtschaftlich betriebenen Arena anfallen und wir bis auf Weiteres ohne Einnahmen dastehen. Zudem sind die dramatischen Auswirkungen auf unsere Zulieferer und externen Dienstleister nicht von der Hand zu weisen. Daher arbeiten wir weiterhin gemeinsam mit allen Veranstaltern und Künstlern daran, schnellstmöglich Nachholtermine zu koordinieren, was aufgrund von Terminkonflikten im weltweiten Tourneegeschäft nicht trivial ist. Wir informieren dann stets über unsere Kanäle welches Konzert erfolgreich neu terminiert werden konnte.“

Bei einem etwaigen Ausfall einer Veranstaltung, für die kein Ersatztermin gefunden werden kann, erfolgt die Abwicklung der Erstattung des Ticketgrundpreises über den Veranstalter. Dieser regelt die Rückabwicklung gemäß seinen individuellen Geschäftsbedingungen, auf die die AMG keinen Einfluss hat.

Durch ihre zentrale Lage im rechtsrheinischen Stadtteil Deutz ist die LANXESS arena einfach zu erreichen. Folgen Sie den Hinweisschildern „LANXESS arena“ und „Koelnmesse“. Sie finden die LANXESS arena in unmittelbarer Nähe des Deutzer Bahnhofs (Entfernung ca. 750 m, 10 Minuten Fußweg)

Ausreichende Parkmöglichkeiten direkt an der LANXESS arena sind ausgeschildert. Nähere Informationen zu allen Parkhäusern finden Sie hier.

Die erworbenen Eintrittskarten gelten als Fahrscheine im Streckennetz des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg, wenn dies auf den Eintrittskarten per VRS-Logo vermerkt ist. Alle weiteren Informationen zur Anreise mit dem ÖPNV finden Sie hier.
 

Einlassbeginn
Grundsätzlich empfehlen wir allen Besuchern eine frühzeitige Anreise zur LANXESS arena, um die jeweilige volle Einlasszeit zu nutzen. Genaue Einlasszeiten können Sie unserem Eventkalender entnehmen oder direkt dem jeweiligen Event. Weitere Informationen rund um Ihrem Besuch in der LANXESS arena finden Sie in den FAQs.

Personalisierte Tickets
Im Fall von personalisierten Tickets halten Sie bitte zusätzlich zu Ihrem Ticket Ihren Personalausweis oder Reisepass bereit.

Taschenverbot
Das Verbot betrifft Taschen und Rucksäcke sowie Turn-/Stoffbeutel bis zu einer maximalen Größe von DIN A4 (21 cm x 29,7 cm).

Taschenabgabe
Für Taschen und Rucksäcke, die unter das Verbot fallen, gibt es bei einem Großteil der Events gegenüber des Eingang Nord eine kostenfreie Taschenabgabe.

Wir führen stichprobenartig Körperkontrollen durch. Je nach Gefährdungseinstufung dehnen wir den Körpercheck auch individuell aus. Bitte beachten Sie vor dem Eintritt unbedingt die Liste der verbotenen Gegenstände.

 

Restaurant
Henkelmännchen:   vor Einlass geöffnet!

Ob vor einem Konzert, einer Show oder einem Spiel der Kölner Haie: Das Henkelmännchen gegenüber Clubeingang West der LANXESS arena ist der optimale Treffpunkt vor dem Event. Treffen Sie sich mit Ihren Freunden, Bekannten und Verwandten und stoßen Sie auf das bevorstehende Erlebnis mit einem leckeren Getränk an.

Veranstalter
Dirk Becker Entertainment GmbH

Parkticket P3

Buchen Sie jetzt optional ganz bequem Ihr Parkticket dazu und parken Sie stressfrei und ohne nervige Parkplatzsuche in der VIP-Tiefgarage P3 unterhalb der LANXESS arena. Per Fahrstuhl gelangen Sie direkt auf die entsprechende Ebene Ihrer Sitzplätze.

Die Einfahrt zum Parkhaus P3 erfolgt wahlweise über „Tor 4“ in der Gummersbacher Straße oder über die Zufahrt im Tunnel der Opladener Straße von der „Östlichen Zubringerstraße“ kommend stadteinwärts. Das Parkticket ist gültig bis 6 Uhr am Morgen des Folgetages.

Für nur
15,00 €
Zur Buchung

Weitere Veranstaltungen in der LANXESS arena

Verschoben
12.
April 2020
Sonntag
Cem Yilmaz
Diamond Elite Platinum Plus
Beginn: 20:00 Uhr
Verschoben
16.
April 2020
Donnerstag
Beat it!
Die Show über den King of Pop
Beginn: 20:00 Uhr
Verschoben
17.
April 2020
Freitag
verschoben auf:
05.10.2020
Felix Lobrecht
Hype
Beginn: 20:00 Uhr
Verschoben
18.
April 2020
Samstag
Reynmen
Revolution Europe Tour 2020
Beginn: 20:00 Uhr
Verschoben
22.
April 2020
Mittwoch
Comedy for Future
17 Comedians, 17 Ziele, 1 Event
Beginn: 19:30 Uhr
25.
April 2020
Samstag
CAVALLUNA - Legende der Wüste
Europas beliebteste Pferdeshow
Beginn: 14:00 Uhr
25.
April 2020
Samstag
CAVALLUNA - Legende der Wüste
Europas beliebteste Pferdeshow
Beginn: 19:00 Uhr
26.
April 2020
Sonntag
CAVALLUNA - Legende der Wüste
Europas beliebteste Pferdeshow
Beginn: 14:00 Uhr
28.
April 2020
Dienstag
Capital Bra & Samra
Berlin lebt 2 Tour 2020
Beginn: 20:00 Uhr
29.
April 2020
Mittwoch
Das ist Wahnsinn! - Das Musical
Mit den Hits von Wolfgang Petry
Beginn: 20:00 Uhr
30.
April 2020
Donnerstag
Brings PolkaParty
Beginn: 20:00 Uhr
Verschoben
01.
Mai 2020
Freitag
verschoben auf:
15.09.2020
Böhse Onkelz
Tour 2020
Beginn: 19:30 Uhr