Tickets
0221 - 8020
Facebook Logo
Instagram Logo
Quelle: Sandra Ludewig
Quelle: Sandra Ludewig
Quelle: Sandra Ludewig
Quelle: Sandra Ludewig
Neuer Terminverschoben vom: 27.04.2022
Neuer Termin: Mo. 12.09.2022
verschoben vom: 27.04.2022

Marianne Rosenberg

Im Namen der Liebe Tour 2022
Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Tickets behalten für den Ersatztermin ihre Gültigkeit (verschoben vom 08. April 2021 und 27. April 2022).

Aufgrund der sich wieder verschlechternden Situation der Covid-19 Pandemie und ihrer möglichen Auswirkungen auf Hallen-Konzerte wird die geplante Tournee von Marianne Rosenberg erneut verlegt. Alle großen Konzerte erfordern eine intensive Vorbereitungszeit sowie Planungssicherheit für alle Beteiligten, die leider mit Blick auf die derzeitige Lage noch immer nicht gegeben ist. Mit der Verschiebung in den Herbst 2022 freuen wir uns allen Besuchern eine sichere Perspektive und einen unbeschwerten Konzertbesuch zu ermöglichen.

Marianne Rosenberg geht mit ihrem brandneuen Album „Im Namen der Liebe“ (VÖ: 13.03.2020) und mit vielen ihrer unvergesslichen Klassiker im Frühjahr 2022 auf Deutschlandtournee. Der Vorverkauf ist bereits gestartet.

Als junges Mädchen bei einem Nachwuchswettbewerb entdeckt, begann der bemerkenswerte Karriereweg der heutigen Pop- und Schlagerikone Marianne Rosenberg. Fünf Jahrzehnte sind seit ihrer ersten LP „Fremder Mann“ vergangen. Ihre Hits wie „Er gehört zu mir“ oder „Marleen“ wurden im Laufe der Jahre zu einem Teil des deutschen Liederguts und prägten die deutsche Musikgeschichte. Ab April 2022 wird die großartige Sängerin live zu erleben sein.

In den 70er Jahren wurde der damalige Teenie-Star Marianne Rosenberg als erfolgreichste deutsche Pop-Sängerin gefeiert. Zahlreiche Auszeichnungen, Awards, Chartplatzierungen und musikalische Highlights sammelten sich in dem letzten halben Jahrhundert an. Marianne Rosenberg kann voller Stolz auf eine beachtliche musikalische Karriere zurückblicken, doch sie richtet ihren Blick viel lieber nach vorn und startet mit neuem Album und der gleichnamigen Tournee voller Power in das Jubiläumsjahr.

Ihre Vorab-Single „Wann (Mr. 100%)“, die Marianne Rosenberg im November 2019 bei Florian Silbereisen auf der „Schlagerbooom“-Bühne präsentierte, lies sich nicht aus den Top 3 der deutschsprachigen Radio-Charts verdrängen (mit der höchsten Platzierung auf der „1“) und wurde bereits über eine Million Mal bei YouTube gestreamt. Mit dem Titelsong „Im Namen der Liebe“ (VÖ: 21.02.2020) liefert die Sängerin den zweiten Albumvorboten. Der Song und das dazu produzierte Video verdeutlichen, dass bei Marianne Rosenberg nicht nur die romantische Liebe im Vordergrund steht. So wie Rosenberg immer wieder ein „Wir“ beschwört, das auf ganz unterschiedliche Art Gefühle füreinander hegen kann, verschnürt sie Romantik und Empathie, Wertschätzung und solidarisches Miteinander. Zwischen einem zeitgenössischen Soundcocktail aus Pop, Schlager, Soul und Dance lässt die Tochter einer Berliner Künstlerfamilie ihre musikalischen Wurzeln gekonnt einfließen und singt dabei immer mit dem Herzen, so wie es ihr einst der Vater mit auf den Weg gab.

Im Frühjahr 2022 wird Marianne Rosenberg „Im Namen der Liebe“ auf den großen Bühnen Deutschlands ihre neusten Songs der aktuellen LP sowie ihre Evergreens live mit ihrem Publikum teilen und 50 Jahre Bühnenjubiläum - mit einem Jahr Verspätung - endlich gebührend feiern.

Quelle: Semmel Concerts Entertainment GmbH


Durch ihre zentrale Lage im rechtsrheinischen Stadtteil Deutz ist die LANXESS arena einfach zu erreichen. Folgen Sie den Hinweisschildern „LANXESS arena“ und „Koelnmesse“. Sie finden die LANXESS arena in unmittelbarer Nähe des Deutzer Bahnhofs (Entfernung ca. 750 m, 10 Minuten Fußweg)

Ausreichende Parkmöglichkeiten direkt an der LANXESS arena sind ausgeschildert. Nähere Informationen zu allen Parkhäusern finden Sie hier.

Die erworbenen Eintrittskarten gelten als Fahrscheine im Streckennetz des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg, wenn dies auf den Eintrittskarten per VRS-Logo vermerkt ist. Alle weiteren Informationen zur Anreise mit dem ÖPNV finden Sie hier.
 

2G / 3G / 3G Plus
Beim Großteil unserer Veranstaltungen sowie allen Spielen der Kölner Haie gilt die 3G-Regel. Das bedeutet, dass nur Geimpfte, Genesene oder Getestete Zutritt erhalten.

Bei einzelnen Kultur-Veranstaltungen und Konzerten kann auch die 2G oder 3G-Plus-Regel Anwendung finden, da die Entscheidungsgewalt über die Einlassregelungen stets beim jeweiligen Veranstalter liegt.

Bitte informieren Sie sich in den jeweiligen Veranstaltungsinformationen im Eventkalender über die geltenden Regelungen bei Ihrem Event.

Einlassbeginn
Grundsätzlich empfehlen wir allen Besuchern eine frühzeitige Anreise zur LANXESS arena, um die jeweilige volle Einlasszeit zu nutzen. Genaue Einlasszeiten können Sie unserem Eventkalender entnehmen oder direkt dem jeweiligen Event. Weitere Informationen rund um Ihrem Besuch in der LANXESS arena finden Sie in den FAQs.

Personalisierte Tickets
Im Fall von personalisierten Tickets halten Sie bitte zusätzlich zu Ihrem Ticket Ihren Personalausweis oder Reisepass bereit.

Taschenverbot
Das Verbot betrifft Taschen und Rucksäcke sowie Turn-/Stoffbeutel bis zu einer maximalen Größe von DIN A4 (21 cm x 29,7 cm).

Taschenabgabe
Für Taschen und Rucksäcke, die unter das Verbot fallen, gibt es bei einem Großteil der Events gegenüber des Eingang Nord eine kostenfreie Taschenabgabe.

Wir führen stichprobenartig Körperkontrollen durch. Je nach Gefährdungseinstufung dehnen wir den Körpercheck auch individuell aus. Bitte beachten Sie vor dem Eintritt unbedingt die Liste der verbotenen Gegenstände.

 

Weitere Veranstaltungen in der LANXESS arena