Tickets
0221 - 8020
Neuer Terminverschoben vom: 18.02.2021
Neuer Termin: Do. 20.01.2022
verschoben vom: 18.02.2021

Sing meinen Song

Das Tauschkonzert Live 2022
Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Stars der 7. TV-Staffel des VOX-Erfolgsformats ›Sing meinen Song - Das Tauschkonzert‹ müssen Corona-bedingt ihre Live-Konzerte verschieben. Der neue Termin in der Kölner LANXESS arena ist für den 20. Januar 2022 bestätigt. Alle bereits erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Mit einer ausverkauften ›SING MEINEN SONG LIVE‹-Premiere wurde im Spätsommer 2019 auf der Berliner Waldbühne ›Sing meinen Song‹-Geschichte geschrieben. Rund 20.000 Fans hatten zum ersten Mal seit Start der preisgekrönten Musik-Event-Reihe (VOX) die Gelegenheit, die teilnehmenden KünstlerInnen gemeinsam live auf einer Bühne zu erleben.

Ganz klar, dass dieser Höhepunkt nach einer Wiederholung verlangt hat! Diese war nach der erfolgreichen TV-Ausstrahlung im vergangenen Frühjahr 2020 für Februar 2021 in vier deutschen Städten angesetzt. Doch auch die ›SING MEINEN SONG LIVE‹-Tournee bleibt nicht vor den Auswirkungen der Corona-Pandemie und dem anhaltenden Veranstaltungsverbot verschont. Somit werden die Stars der 7. Staffel unter anderem ihre Show in der LANXESS arena nun nicht wie geplant im Februar 2021, sondern ein knappes Jahr später, am 20. Januar 2022, präsentieren: Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Auf ihrer Tournee werden Gastgeber Michael Patrick Kelly und der gesamte hochkarätige Cast der 7. Staffel intensive Gänsehautmomente bescheren, wenn sie die Songs ihrer KollegInnen auf ihre ganz eigene Art interpretieren. MTV Europe Music Award-Gewinner Max Giesinger,die Singer-Songwriterin LEA, der deutsche Rapper MoTrip, Chartstürmer Nico Santos, ›Selig‹-Frontmann Jan Plewka und die niederländische Sängerin Ilse DeLange performen - natürlich mit der großartigen ›Sing meinen Song‹-Band ›Grosch’s Eleven‹ - die schönsten Hits der 7. Staffel und weitere Überraschungen live vor ihrem Fanpublikum!

In der Musik-Event-Reihe ›Sing meinen Song - Das Tauschkonzert‹ (VOX) stellen sich sieben Ausnahme-MusikerInnen einer musikalischen Herausforderung: Sie interpretieren die Songs der anderen teilnehmenden KünstlerInnen neu. Und das seit 2014 mit großem Erfolg! Bis zu 2,96 Millionen ZuschauerInnen ab 3 Jahren verfolgten bislang ›Sing meinen Song - Das Tauschkonzert‹, in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen erzielte das Erfolgsformat starke Marktanteile von bis zu 20,3 Prozent. Darüber hinaus ist die Musik-Event-Reihe mit dem Deutschen Fernsehpreis (2014), der Goldenen Kamera (2018), dem Bambi (2015) sowie dem ECHO (2015) ausgezeichnet worden und war unter anderem für den Grimme-Preis (2015) nominiert.


  • Sämtliche Tickets sind personalisiert und die Nachverfolgbarkeit somit sichergestellt
  • Strikte Einhaltung des Mindestabstands vom 1,5 m in den Verkehrswegen und Wartebereichen
  • Sektionierung der Tribünen in separate Bereiche mit eigenen Eingängen, Gastronomieeinheiten und Sanitäranlagen
  • Maskenpflicht in den Verkehrswegen (vom Einlass bis zum Sitzplatz)
  • Besucherführung in Einbahnstraßensystem 
  • Zu den Vorzügen der LANXESS arena zählt auch eine Belüftungsanlage, die einen sehr großen Luftaustausch ermöglicht. So können rund 550.000 Kubikmeter Raumluft abgesaugt und durch Frischluft ersetzt werden. Die Luft im Innenraum der Arena kann in weit unter einer Stunde ausgetauscht werden. Diese Eckdaten wurden ebenfalls in das umfassende Schutz- und Hygienekonzept aufgenommen.
  • Die zugelassene Besucherkapazität pro Tag wird sich an der gültigen Corona-Schutzverordnung orientieren. 

Durch ihre zentrale Lage im rechtsrheinischen Stadtteil Deutz ist die LANXESS arena einfach zu erreichen. Folgen Sie den Hinweisschildern „LANXESS arena“ und „Koelnmesse“. Sie finden die LANXESS arena in unmittelbarer Nähe des Deutzer Bahnhofs (Entfernung ca. 750 m, 10 Minuten Fußweg)

Ausreichende Parkmöglichkeiten direkt an der LANXESS arena sind ausgeschildert. Nähere Informationen zu allen Parkhäusern finden Sie hier.

Die erworbenen Eintrittskarten gelten als Fahrscheine im Streckennetz des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg, wenn dies auf den Eintrittskarten per VRS-Logo vermerkt ist. Alle weiteren Informationen zur Anreise mit dem ÖPNV finden Sie hier.
 

Einlassbeginn
Grundsätzlich empfehlen wir allen Besuchern eine frühzeitige Anreise zur LANXESS arena, um die jeweilige volle Einlasszeit zu nutzen. Genaue Einlasszeiten können Sie unserem Eventkalender entnehmen oder direkt dem jeweiligen Event. Weitere Informationen rund um Ihrem Besuch in der LANXESS arena finden Sie in den FAQs.

Personalisierte Tickets
Im Fall von personalisierten Tickets halten Sie bitte zusätzlich zu Ihrem Ticket Ihren Personalausweis oder Reisepass bereit.

Taschenverbot
Das Verbot betrifft Taschen und Rucksäcke sowie Turn-/Stoffbeutel bis zu einer maximalen Größe von DIN A4 (21 cm x 29,7 cm).

Taschenabgabe
Für Taschen und Rucksäcke, die unter das Verbot fallen, gibt es bei einem Großteil der Events gegenüber des Eingang Nord eine kostenfreie Taschenabgabe.

Wir führen stichprobenartig Körperkontrollen durch. Je nach Gefährdungseinstufung dehnen wir den Körpercheck auch individuell aus. Bitte beachten Sie vor dem Eintritt unbedingt die Liste der verbotenen Gegenstände.

 

Weitere Veranstaltungen in der LANXESS arena