Tickets
0221 - 8020
Facebook Logo
Instagram Logo
Neuer Terminverschoben vom: 09.03.2021
Neuer Termin: Sa. 01.01.2022
verschoben vom: 09.03.2021

The Magical Music of Harry Potter

Live in Concert
Einlass: 11:00 Uhr
Beginn: 13:00 Uhr

Live in Concert mit den Weasley Brüdern

Das Beste aus allen Harry Potter Filmen und dem Musical
Mit dem London Philhamonic & Symphonic Film-Orchestra and Choir

Die Harry Potter Filme sind die erfolgreichsten Filme der Kinogeschichte, nun kommt die oscarpreisgekrönte Filmmusik in einem einmaligen Konzertabend mit den Weasley-Brüdern erstmals nach Köln! Original-Darsteller, Starsolisten, das London Philhamonic & Symphonic Film-Orchester und Chor sowie ein Magier werden die musikalische Welt von Harry Potter am 09.03.2021 in der LANXESS arena zum Leben erwecken.

Die Besucher dürfen sich auf die musikalisch populärsten Höhepunkte des Harry Potter Universums freuen. Das Programm umfasst die Film-Soundtracks des vierfachen Oscarpreisträgers John Williams, Patrick Doyle, Nicolas Hooper und des weiteren Oscarpreisträgers Alexander Desplat sowie die beste Musik aus „Harry Potter und das verwunschene Kind“, das mit Preisen in London und New York überhäuft und zum erfolgreichsten Theaterstück der Welt wurde.

EINMALIGES ERLEBNIS
Wenige ausgewählte Konzerte werden von Oscarpreisträger Alexandre Desplat dirigiert, bei allen Konzerten mit dabei sind Publikumslieblinge und Mitglieder der Weasley Familie, welche mit allerlei Spaß und guter Laune das Konzert zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Der Abend präsentiert eine musikalische Reise in eine magische Welt der Freundschaft, Abenteuer, Liebe und dem Zusammenhalt in der gefährlichen Welt der Magier. Die Besucher erwartet eine Welt der Illusion sowie modernste Technologie mit einer zauberhaften Licht- , Ton- und Laser-Inszenierung sowie einer einzigartigen Klangdimension, die Gänsehaut erzeugt. Visuelle und magische Effekte werden die Herzen aller Harry Potter-Fans höher schlagen lassen.

DIE MUSIK
Das Publikum erlebt an diesem Abend ein musikalisches „Best of Harry Potter“ aus allen acht Filmen und dem Theaterstück. John Williams (Star Wars, ET, Indiana Jones, Jurassic Park) komponierte die Musik für die ersten drei Filme, das Publikum darf sich auf Titel freuen wie die berühmte Hedwig’s Theme, das Leitmotiv der Harry-Potter-Verfilmungen, sowie auf Double Trouble - das klassische Hogwarts-Motiv mit einem Kinderchor, welches sogar Anklang in modernen Shakespeare-Inszenierungen nimmt - , sowie den lustigen Aunt Marges Waltz und Witches, Wands and Wizards. Teil des Programms sind außerdem Werke wie die Hogwarts Hymne von Patrick Doyle, der uns mit seiner Musik im vierten Harry Potter Film in die mysteriöse und dunkle Welt des trimagischen Turniers entführt. Nicholas Hooper hat mit Dumbledores Farewell im fünften und sechsten Harry Potter-Film den Reifeprozess Harrys mitgestaltet und Alexandre Desplat mit Lily`s Theme in den letzten beiden Werken der Filmreihe das grandiose und unvergessliche Finale komponiert. 


  • Sämtliche Tickets sind personalisiert und die Nachverfolgbarkeit somit sichergestellt
  • Strikte Einhaltung des Mindestabstands vom 1,5 m in den Verkehrswegen und Wartebereichen
  • Sektionierung der Tribünen in separate Bereiche mit eigenen Eingängen, Gastronomieeinheiten und Sanitäranlagen
  • Maskenpflicht in den Verkehrswegen (vom Einlass bis zum Sitzplatz)
  • Besucherführung in Einbahnstraßensystem 
  • Zu den Vorzügen der LANXESS arena zählt auch eine Belüftungsanlage, die einen sehr großen Luftaustausch ermöglicht. So können rund 550.000 Kubikmeter Raumluft abgesaugt und durch Frischluft ersetzt werden. Die Luft im Innenraum der Arena kann in weit unter einer Stunde ausgetauscht werden. Diese Eckdaten wurden ebenfalls in das umfassende Schutz- und Hygienekonzept aufgenommen.
  • Die zugelassene Besucherkapazität pro Tag wird sich an der gültigen Corona-Schutzverordnung orientieren. 

Durch ihre zentrale Lage im rechtsrheinischen Stadtteil Deutz ist die LANXESS arena einfach zu erreichen. Folgen Sie den Hinweisschildern „LANXESS arena“ und „Koelnmesse“. Sie finden die LANXESS arena in unmittelbarer Nähe des Deutzer Bahnhofs (Entfernung ca. 750 m, 10 Minuten Fußweg)

Ausreichende Parkmöglichkeiten direkt an der LANXESS arena sind ausgeschildert. Nähere Informationen zu allen Parkhäusern finden Sie hier.

Die erworbenen Eintrittskarten gelten als Fahrscheine im Streckennetz des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg, wenn dies auf den Eintrittskarten per VRS-Logo vermerkt ist. Alle weiteren Informationen zur Anreise mit dem ÖPNV finden Sie hier.
 

Einlassbeginn
Grundsätzlich empfehlen wir allen Besuchern eine frühzeitige Anreise zur LANXESS arena, um die jeweilige volle Einlasszeit zu nutzen. Genaue Einlasszeiten können Sie unserem Eventkalender entnehmen oder direkt dem jeweiligen Event. Weitere Informationen rund um Ihrem Besuch in der LANXESS arena finden Sie in den FAQs.

Personalisierte Tickets
Im Fall von personalisierten Tickets halten Sie bitte zusätzlich zu Ihrem Ticket Ihren Personalausweis oder Reisepass bereit.

Taschenverbot
Das Verbot betrifft Taschen und Rucksäcke sowie Turn-/Stoffbeutel bis zu einer maximalen Größe von DIN A4 (21 cm x 29,7 cm).

Taschenabgabe
Für Taschen und Rucksäcke, die unter das Verbot fallen, gibt es bei einem Großteil der Events gegenüber des Eingang Nord eine kostenfreie Taschenabgabe.

Wir führen stichprobenartig Körperkontrollen durch. Je nach Gefährdungseinstufung dehnen wir den Körpercheck auch individuell aus. Bitte beachten Sie vor dem Eintritt unbedingt die Liste der verbotenen Gegenstände.

 

Weitere Veranstaltungen in der LANXESS arena