Tickets
0221 - 8020
Facebook Logo
Instagram Logo

The Weeknd

The After Hours Tour
Einlass: 17:00 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr

Nur wenige Tage vor seinem Auftritt als Headliner beim Superbowl, gibt The Weeknd die Verschiebung seiner „After Hours Tour“ von 2021 nach 2022 bekannt. Die weltweit 104 Shows umfassende „The After Hours Tour“ von The Weeknd startet nun am 14. Januar 2022 in Vancouver. Darüber hinaus kündigt der Multi-Platin Gewinner eine Zusatzshow in der Kölner LANXESS arena an. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Im Zuge der Ankündigung wird der Künstler auch am Freitag, dem 5. Februar seine Compilation „The Highlights“ veröffentlichen. „The Highlights“ umfasst eine Zusammenstellung von Songs aus den Jahren 2011 bis heute, die als Meilensteine seiner Karriere gelten.


  • Sämtliche Tickets sind personalisiert und die Nachverfolgbarkeit somit sichergestellt
  • Strikte Einhaltung des Mindestabstands vom 1,5 m in den Verkehrswegen und Wartebereichen
  • Sektionierung der Tribünen in separate Bereiche mit eigenen Eingängen, Gastronomieeinheiten und Sanitäranlagen
  • Maskenpflicht in den Verkehrswegen (vom Einlass bis zum Sitzplatz)
  • Besucherführung in Einbahnstraßensystem 
  • Zu den Vorzügen der LANXESS arena zählt auch eine Belüftungsanlage, die einen sehr großen Luftaustausch ermöglicht. So können rund 550.000 Kubikmeter Raumluft abgesaugt und durch Frischluft ersetzt werden. Die Luft im Innenraum der Arena kann in weit unter einer Stunde ausgetauscht werden. Diese Eckdaten wurden ebenfalls in das umfassende Schutz- und Hygienekonzept aufgenommen.
  • Die zugelassene Besucherkapazität pro Tag wird sich an der gültigen Corona-Schutzverordnung orientieren. 

Durch ihre zentrale Lage im rechtsrheinischen Stadtteil Deutz ist die LANXESS arena einfach zu erreichen. Folgen Sie den Hinweisschildern „LANXESS arena“ und „Koelnmesse“. Sie finden die LANXESS arena in unmittelbarer Nähe des Deutzer Bahnhofs (Entfernung ca. 750 m, 10 Minuten Fußweg)

Ausreichende Parkmöglichkeiten direkt an der LANXESS arena sind ausgeschildert. Nähere Informationen zu allen Parkhäusern finden Sie hier.

Die erworbenen Eintrittskarten gelten als Fahrscheine im Streckennetz des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg, wenn dies auf den Eintrittskarten per VRS-Logo vermerkt ist. Alle weiteren Informationen zur Anreise mit dem ÖPNV finden Sie hier.
 

Einlassbeginn
Grundsätzlich empfehlen wir allen Besuchern eine frühzeitige Anreise zur LANXESS arena, um die jeweilige volle Einlasszeit zu nutzen. Genaue Einlasszeiten können Sie unserem Eventkalender entnehmen oder direkt dem jeweiligen Event. Weitere Informationen rund um Ihrem Besuch in der LANXESS arena finden Sie in den FAQs.

Personalisierte Tickets
Im Fall von personalisierten Tickets halten Sie bitte zusätzlich zu Ihrem Ticket Ihren Personalausweis oder Reisepass bereit.

Taschenverbot
Das Verbot betrifft Taschen und Rucksäcke sowie Turn-/Stoffbeutel bis zu einer maximalen Größe von DIN A4 (21 cm x 29,7 cm).

Taschenabgabe
Für Taschen und Rucksäcke, die unter das Verbot fallen, gibt es bei einem Großteil der Events gegenüber des Eingang Nord eine kostenfreie Taschenabgabe.

Wir führen stichprobenartig Körperkontrollen durch. Je nach Gefährdungseinstufung dehnen wir den Körpercheck auch individuell aus. Bitte beachten Sie vor dem Eintritt unbedingt die Liste der verbotenen Gegenstände.

 

Parkticket P3

Buchen Sie jetzt optional ganz bequem Ihr Parkticket dazu und parken Sie stressfrei und ohne nervige Parkplatzsuche in der VIP-Tiefgarage P3 unterhalb der LANXESS arena. Per Fahrstuhl gelangen Sie direkt auf die entsprechende Ebene Ihrer Sitzplätze.

Die Einfahrt zum Parkhaus P3 erfolgt wahlweise über „Tor 4“ in der Gummersbacher Straße oder über die Zufahrt im Tunnel der Opladener Straße von der „Östlichen Zubringerstraße“ kommend stadteinwärts. Das Parkticket ist gültig bis 6 Uhr am Morgen des Folgetages.

Für nur
15,00 €
Zur Buchung

Weitere Veranstaltungen in der LANXESS arena