Tickets
0221 - 8020
Facebook Logo
Instagram Logo
Twitter Logo
TikTok Logo
Quelle: Kay-Uwe Fischer

Kölle singt 2023

Einlass: 16:00 Uhr
Beginn: 18:00 Uhr

Kölle singt 2023 wird in die LANXESS arena verlegt! Ein Wermutstropfen, aber auch ein direkter Blick nach vorne: „Kölle singt“ mit Björn Heuser wird nicht wie geplant am 1. Juli 2023 im Kölner RheinEnergieSTADION stattfinden können.

Das erklären die Veranstalter Lukas Wachten und Stephan Brandt. „Es tut uns in der Seele weh, weil wir wissen, wie viele Menschen sich auf diesen einmaligen Tag gefreut haben, aber verschiedene Faktoren haben eine Durchführung unmöglich gemacht. Deshalb haben wir uns frühzeitig schweren Herzens dafür entschieden, Kölle singt zu verlegen“, so die Macher der größten kölschen Mitsing-Veranstaltung.

Jetzt wird das XXL-Gänsehaut-Event am 1. Oktober in der LANXESS arena stattfinden und bereits gekaufte Karten fürs Stadion können kostenfrei in Arena-Tickets umgetauscht werden.

„Leider müssen wir uns aufgrund enormer Kostensteigerungen von bis zu 30 Prozent im Bereich der Dienstleister einreihen in die Masse der Absagen und Verschiebungen von Veranstaltungen in Deutschland“, so Brandt und Wachten. Das Stadion-Konzert ist mit Augenmaß und viel Erfahrung der letzten Jahre kalkuliert worden. „Der Ticketverkauf lief gut, und unser Anliegen war es immer, dass die ganze Familie durch geringe Ticketpreise bei Kölle singt dabei sein kann“, so Brandt und Wachten. „Wir haben die Ticketpreise im Sinne der Familien bewusst niedrig gehalten, was weniger Einnahmen bedeutet. Durch die Steigerungen in anderen Bereichen war die Durchführung aber jetzt für uns nicht mehr darstellbar, bei unseren Ticketpreisen bekommen wir die Mehrkosten nicht aufgefangen."

Die gesamte wirtschaftliche Entwicklung hat ein kostendeckendes Konzert deshalb verhindert. „Wir sind ein Freundeskreis und keine internationalen Konzertveranstalter. Das Risiko wäre zu groß gewesen. Im Sinne aller Beteiligten haben wir auch eine Verantwortung, weshalb wir keine Experimente wagen.“ 

Brandt und Wachten betonen: „Wir möchten uns bei allen beteiligten Partnern für das Entgegenkommen bedanken. Vor allem natürlich bei Björn Heuser, der genau wie wir und viele Freunde von Kölle singt dem 1.7. entgegengefiebert hat. Er hat uns sofort angeboten, den 1. Oktober als Ausweichtermin zu spielen und es uns so ermöglicht, doch noch Kölle singt 2023 durchführen zu können.“

Ticketumtausch kostenfrei möglich

Was die Ticketsituation angeht, so hat man in Kooperation mit KölnTicket und der Arena eine flexible und einfache Lösung für alle Zuschauerinnen und Zuschauer gefunden.

Jeder Ticketbesitzer kann online und natürlich kostenlos seine Tickets für den 1.7. in Tickets für den 1. Oktober in der Arena umtauschen! Für Kölle singt-Fans, die am 1. Oktober verhindert sind, gibt es ab dem 10.7.2023 selbstverständlich auch die Möglichkeit, die Tickets dort, wo sie erworben wurden (online oder an den VVK-Stellen) zurückzugeben und das Geld erstattet zu bekommen.

Die Umtauschphase läuft bis zum 9. Juli 2023, ab dem 10. Juli können dann nicht benötigte Tickets zurückgegeben werden und es startet dann der freie Verkauf der Restplätze und die Veranstalter hoffen auf eine rappelvolle Arena: „Wir sind natürlich unglaublich traurig, weil das Stadion wirklich alles für uns getan hat, sogar eine Center Stage ermöglicht hätte. Aber wir stecken jetzt nicht den Kopf in den Sand, im Gegenteil. Zunächst werden wir alles dafür tun, dass die Abwicklung im Sinne aller Fans von Kölle singt reibungslos funktioniert.“ Und dann schaut man auch wieder mit Vorfreude auf den 1. Oktober. „Als Trostpflaster werden wir ein außergewöhnliches Programm bieten können und freuen uns auf die Gänsehaut-Stimmung in unserem Wohnzimmer“, versprechen sie schon jetzt.

Neuer Termin: 1. Oktober 2023, LANXESS arena, Einlass 16.00 Uhr, Beginn 18.00 Uhr, Tickets ab dem 10.7. und ab 16,80 Euro!


Durch ihre zentrale Lage im rechtsrheinischen Stadtteil Deutz ist die LANXESS arena einfach zu erreichen. Folgen Sie den Hinweisschildern „LANXESS arena“ und „Koelnmesse“. Sie finden die LANXESS arena in unmittelbarer Nähe des Deutzer Bahnhofs (Entfernung ca. 750 m, 10 Minuten Fußweg)

Ausreichende Parkmöglichkeiten direkt an der LANXESS arena sind ausgeschildert. Nähere Informationen zu allen Parkhäusern finden Sie hier.

Grundsätzlich empfehlen wir eine frühzeitige Anreise, damit genügend Zeit für den CheckIn sowie die Sicherheits- und Ticketkontrolle bleibt.

Stressfrei und ohne nervige Parkplatzsuche die LANXESS arena besuchen? Buchen Sie jetzt online Ihr Parkticket in der Tiefgarage P3 unterhalb der Arena und gelangen Sie per Fahrstuhl direkt ins Foyer.

Die erworbenen Eintrittskarten gelten als Fahrscheine im Streckennetz des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg, wenn dies auf den Eintrittskarten per VRS-Logo vermerkt ist. Alle weiteren Informationen zur Anreise mit dem ÖPNV finden Sie hier.

Wir führen stichprobenartig Körperkontrollen durch. Je nach Gefährdungseinstufung dehnen wir den Körpercheck auch individuell aus. Bitte beachten Sie vor dem Eintritt unbedingt die Liste der verbotenen Gegenstände.

 

Weitere Veranstaltungen in der LANXESS arena