Tickets
0221 - 8020
Facebook Logo
Instagram Logo
X Logo
TikTok Logo

Der eine ist Deutschlands reichweitenstärkster und einflussreichster Streamer. Der andere ist Deutschlands erfolgreichster Fußballer aller Zeiten. Nun vereinen sie ihre Leidenschaft für den Fußball und ihre Kreativität. Gemeinsam folgen den beiden über 94 Millionen Follower auf der ganzen Welt. Mehr Power geht nicht. Am Sonntag, den 01.09.2024, findet der Auftakt von The Icon League in der LANXESS arena statt.

Elias Nerlich trifft für seine Community stets den richtigen Ton und zieht so Millionen Follower immer wieder in seinen Bann. Mittlerweile wird der mehrfach ausgezeichnete Streamer auch fernab von Social Media auf die großen Bühnen eingeladen. Er rockt als Unternehmer – und sorgt mit einem eigenen Fußballverein und eigenen Fußball-Turnieren regelmäßig für Furore.

Auch Toni Kroos hat mittlerweile mehrfach nachgewiesen, dass er viel mehr ist, als nur ein herausragender Fußballer. Zehn Jahre lang dirigierte der fünffache Champions-League-Sieger das Mittelfeld von Real Madrid. Darüber hinaus hat er seinen Podcast „Einfach mal Luppen“ etabliert und neben seiner engagierten Stiftungsarbeit auch noch eine Trainings-App für seine eigene Toni-Kroos-Academy erfolgreich auf den Markt gebracht.

Seit Monaten haben Nerlich und Kroos nun an einer gemeinsamen Idee gearbeitet, ein neues Fußball-Format zu erstellen. „Wir werden das Spiel verändern“, sagt Kroos. „Wir werden es so anpassen, dass es actionreich ist und den klassischen Fußball mit dem Fußball von morgen verknüpft.“

Quelle: Sports360 GmbH


Wichtige Besucherhinweise:
  • Das Mindestalter für den Besuch der Veranstaltung beträgt 8 Jahre. Kinder zwischen 8-11 Jahren erhalten nur Einlass in Begleitung einer personensorgeberechtigten Person (i.d.R. Eltern). Kinder/Jugendliche zwischen 12-15 Jahre erhalten nur Einlass in Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person (mit Nachweis).

Durch ihre zentrale Lage im rechtsrheinischen Stadtteil Deutz ist die LANXESS arena einfach zu erreichen. Folgen Sie den Hinweisschildern „LANXESS arena“ und „Koelnmesse“. Sie finden die LANXESS arena in unmittelbarer Nähe des Deutzer Bahnhofs (Entfernung ca. 750 m, 10 Minuten Fußweg)

Ausreichende Parkmöglichkeiten direkt an der LANXESS arena sind ausgeschildert. Nähere Informationen zu allen Parkhäusern finden Sie hier.

Grundsätzlich empfehlen wir eine frühzeitige Anreise, damit genügend Zeit für den CheckIn sowie die Sicherheits- und Ticketkontrolle bleibt.

Stressfrei und ohne nervige Parkplatzsuche die LANXESS arena besuchen? Buchen Sie jetzt online Ihr Parkticket in der Tiefgarage P3 unterhalb der Arena und gelangen Sie per Fahrstuhl direkt ins Foyer.

Die erworbenen Eintrittskarten gelten als Fahrscheine im Streckennetz des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg, wenn dies auf den Eintrittskarten per VRS-Logo vermerkt ist. Alle weiteren Informationen zur Anreise mit dem ÖPNV finden Sie hier.

Wir führen stichprobenartig Körperkontrollen durch. Je nach Gefährdungseinstufung dehnen wir den Körpercheck auch individuell aus. Bitte beachten Sie vor dem Eintritt unbedingt die Liste der verbotenen Gegenstände.

 

Weitere Veranstaltungen in der LANXESS arena