Tickets
0221 - 8020

Frequently Asked Questions / FAQ

Thema: Tickets

Karten für Veranstaltungen in der LANXESS arena erhalten Sie über

  • unseren Ticket-Shop unter Telefon 0221 - 80 20, Willy-Brandt-Platz 2. Die Öffnungszeiten unseres Ticket-Shop finden Sie hier

  • alle bekannten Vorverkaufsstellen

  • KölnTicket unter Telefon 0221 - 2801

  • unseren Online-Ticket-Shop

Unser Ticket-Shop nimmt gerne Ihre Kartenbestellungen entgegen. Die Bestellungen können telefonisch direkt per Kreditkarte bezahlt und versendet werden (gegen Gebühr) oder per Vorabüberweisung, sofern eine Reservierungsfrist seitens des Veranstalters gegeben ist. Veranstaltungsbezogene Informationen zu den Zahlungsmodalitäten erhalten Sie bei unseren Kollegen im Ticketshop.

Bei kurzfristigen telefonischen Bestellung und Zahlung per Kreditkarte können die Karten an der Abendkasse hinterlegt werden. Hierbei ist zu beachten, daß der Kreditkarteninhaber auch der Abholer sein muss, da die Abholung nur unter Vorlage eines Ausweises möglich ist.

Bitte beachten Sie, dass Eintrittskarten vom Umtausch ausgeschlossen sind.

In der LANXESS arena können Sie zwischen den Standardtickets für den Innenraum, Unterrang und Oberrang, sowie Premium Seats, Premium Paketen und Logentickets wählen.

Grundsätzlich benötigt jeder Besucher ein gültiges Ticket. Bitte beachten Sie zudem die durch den Veranstalter festgelegte Altersvorgabe für den Besuch einer Veranstaltung. Veranstaltungsbezogene Informationen - sofern uns diese seitens des Veranstalters vorliegen - teilen wir Ihnen gerne telefonisch unter unserer Ticket-Shop Hotline 0221-8020 mit.

Bitte tragen Sie Sorge für einen entsprechenden Kinderhörschutz.

Ticketreservierungen können gerne vorgenommen werden, sofern es Reservierungsfristen seitens des Veranstalters gibt. Kurzfristige unverbindliche Reservierungen für die Abendkasse können wir leider nicht vornehmen.
Veranstaltungsbezogene Informationen teilen wir Ihnen gerne telefonisch unter unserer LANXESS arena Ticket-Shop Hotline 0221-8020 mit.
 

Nein. Eine Reservierung vor dem offiziellen Vorverkauf ist leider nicht möglich.

Ticketinformationen für gehende, schwerbehinderte Personen erfragen Sie bitte im LANXESS arena Ticket-Shop unter der Rufnummer 0221-8020. Geeignete Plätze für unsere gehbehinderten Gäste befinden sich auf unserer Hauptfoyerebene im Unterrang/Premium Seats. Die einzigen barrierefreien Bereiche sind die Rollstuhlbereiche ebenfalls auf der Hauptfoyerebene.

Von hier aus genießen Sie bei jeder Veranstaltung eine ausgezeichnete Sicht. Sollten Sie uns mit einer Begleitperson (nicht zwingend kostenfrei) besuchen, so stellen wir selbstverständlich einen weiteren Sitzplatz in unmittelbarer Nähe zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass nicht bei allen Veranstaltungen die Plätze für Behinderte und Rollstuhlfahrer über unseren Ticket-Shop erhältlich sind. Veranstaltungsbezogene Informationen teilen wir Ihnen gerne telefonisch unter unserer LANXESS arena Ticket-Shop Hotline 0221-8020 mit.

Die LANXESS arena bietet Ihnen Wertgutscheine in Höhe von EUR 10, 25, 50 und 100 an. Die Gutscheine sind im LANXESS arena Ticket-Shop, Willy-Brandt-Platz 2, 50679 Köln (Tel. 0221-8020) erhältlich.

Die Gutscheine können ausschließlich im Ticket-Shop der LANXESS arena eingelöst werden (Konzerte, Sonntagsbrunch im Henkelmännchen Restaurant etc.).

Es gibt mehrere Ticketvertriebssystemewie z.B. KölnTicket, CTS, Online Tickets der einzelnen Künstler etc. Die Entscheidung, wie groß das Kontingent ist, welches über das jeweilige Ticketvertriebssystem verkauft wird, liegt beim jeweiligen Veranstalter. Veranstaltungsbezogene Informationen teilen wir Ihnen gerne telefonisch unter unserer LANXESS arena Ticket-Shop Hotline 0221-8020 mit.

Wir empfehlen Ihnen in solchen Fällen unsere Kollegen im LANXESS arena Ticket-Shop unter 0221-8020 anzurufen.

Gemäß unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Tickets vom Umtausch und der Rücknahme ausgeschlossen.

Die Rücknahme erfolgt ausschließlich über die Vorverkaufsstelle, an der Sie Ihre Tickets erworben haben.

Die Kartenpreise für die Veranstaltungen in der LANXESS arena werden vom jeweiligen Veranstalter festgelegt. Die ARENA Management GmbH hat auf die Gestaltung der Eintrittspreise keinerlei Einfluss, sofern sie nicht selbst Veranstalter ist. Die jeweiligen Veranstalter von Konzerten und anderen Veranstaltungen in der LANXESS arena finden Sie auf der jeweiligen Eventunterseite.

Die Konzertveranstalter entscheiden oftmals sehr kurzfristig, ob eine Gruppe oder ein Künstler während der Tournee auch in der LANXESS arena auftritt. Mitunter liegen nur wenige Stunden zwischen Bestätigung des Veranstaltungstermins und des Vorverkaufsbeginns. Daher kann es durchaus vorkommen, dass Sie in den Medien bereits eine Vorankündigung für eine Veranstaltung finden, dieser Termin aber bei uns noch nicht fest vom Veranstalter gebucht worden ist. Zudem entscheidet der Veranstalter über exklusive Vorverkäufe.

Sobald uns Informationen zum Vorverkaufsstart vorliegen finden Sie diese hier auf unserer Homepage auf der jeweiligen Eventunterseite und auf unseren Social Media Kanälen.

Bitte beachten Sie, dass nicht bei allen Veranstaltungen Ermäßigungen gewährt werden. Die Festlegung der Ermäßigungen und deren Höhe erfolgt ausschließlich durch den Veranstalter. Über unseren Onlineshop sind für viele Veranstaltungen Eintrittskarten zu einem ermäßigtem Preis buchbar. Ob bzw. welche Ermäßigungen gewährt werden, legt immer der jeweilige Veranstalter fest. Ob es für Ihre Wunschveranstaltung Eintrittskarten zu einem ermäßigten Preis gibt, teilen wir Ihnen gerne telefonisch unter unserer Ticket-Shop Hotline 0221-8020 mit.

Bitte beachten Sie, dass Ermäßigungsnachweise (wie z.B. Schülerausweis, Studentenausweis, Seniorenausweis etc.) grundsätzlich vor Ort bei Einlass vorgezeigt werden müssen. Bitte achten Sie auch darauf, dass Sie die für Ihre gebuchte Ermäßigungsstufe notwendigen Bedingungen erfüllen (wie z.B. das Alter bei Kinderermäßigung etc.).

Hinweis für Behinderte/Rollstuhlfahrer (inkl. Begleiter): Diese Eintrittskarten sind nicht online buchbar. Siehe Frage "Wo kann ich Tickets für Gehbehinderte/Rollstuhlfahrer kaufen?"

Haben Sie ein personalisiertes Ticket erworben, so ist auf Ihrer Eintrittskarte der Name des Käufers oder der Name des Besuchers aufgedruckt. Welche Art der Ticketpersonalisierung vorliegt, legt der Veranstalter fest. Im Falle der Käufer-Personalisierung ist die auf dem Ticket genannte Person inklusive der Begleitperson/en zum Einlass zu der Veranstaltung berechtigt. Bei Besucher-Personalisierung erhält nur die auf der Eintrittskarte genannte Person Zutritt zu dem Event. Bitte beachten Sie, dass das Einlasspersonal vor Ort eine Ausweiskontrolle durchführen wird.

Wenn Sie Ihr Ticket über www.lanxess-arena.de, über unsere Ticket Hotline oder eine offizielle Vorverkaufsstelle gekauft haben müssen Sie sich keine Sorgen über die Echtheit Ihres Tickets machen. Leider kommt es immer wieder vor, dass über Tickettauschbörsen oder sonstige Dritte Websites gefälschte Tickets verkauft werden, die nicht zum Einlass in die LANXESS arena berechtigen.


Thema: Ihr Besuch

Die LANXESS arena verfügt über keinen speziell ausgewiesenen "Meeting Point". Wenn Sie sich vor der LANXESS arena mit Freunden oder Bekannten verabreden möchten, so bietet sich hierfür das schräg gegenüber der LANXESS arena gelegene Restaurant "Henkelmännchen" an. Dort können Sie sich mit gastronomischen Köstlichkeiten und erfrischenden Getränken auf die Veranstaltung vorbereiten. Weitere mögliche und leicht zu findende Treffpunkte an der LANXESS arena sind die beiden Haupteingänge – der Haupteingang Nord und der Haupteingang Süd-West.

Die LANXESS arena öffnet in der Regel 1,5 bis zwei Stunden vor Beginn der Veranstaltung. Hier kann es von Veranstaltung zu Veranstaltung jedoch Abweichungen geben. Insbesondere bei mehreren Shows am Tag kann es zu einer verkürzten Einlasszeit kommen. Bei Spielen der Kölner Haie erfolgt der Einlass meistens 1,5 Stunden vor Spielbeginn. Der Zutritt erfolgt ausschließlich mit gültiger Eintrittskarte, die beim Verlassen der Arena Ihre Gültigkeit verliert. Die geplante Einlasszeit finden Sie vorab auf der jeweiligen Eventunterseite.

Ob es einen Support-Act bei einer Veranstaltung gibt oder nicht, ist nicht immer bekannt. Sollten uns Informationen hierzu vorliegen, werden diese auf der entsprechenden Event-Seite unserer Homepage veröffentlicht. Zusätzlich empfehlen wir Ihnen den Besuch unserer Facebookseite um keine Informationen rund um Ihr Lieblingsevent zu verpassen.

Ein verfrühter Einlass für Gehbehinderte und Schwerbehinderte zu unseren Veranstaltungen ist leider nicht möglich.

Die LANXESS arena ist barrierefrei zugänglich: Vom Deutzer Bahnhof: entlang der Opladener Straße über eine Fußgänger- und Radfahrerbrücke, die in einen Weg zwischen Parkhaus und Mantelbebauung West mündet und zum Eingang Nord der LANXESS arena führt. Die Steigung der Brücke liegt bei unter 4 Prozent.

Von der Justinianstraße: Über die im Südbereich der Mantelbebauung West laufende Rampe zum Eingang Südwest der LANXESS arena. Die Steigung der Rampe liegt ebenfalls unter 4 Prozent, vor den dort ansässigen Geschäften ist sie darüber hinaus jeweils abgeflacht, um Ruhepositionen zu schaffen. Ferner ist auch von hier aus der oben genannte Weg zum Eingang Nord leicht erreichbar.

Im Südbereich der LANXESS arena ein so genannter Serpentinen-Weg mit geringer Steigung angelegt worden, der zu den Eingängen Südost und Südwest der LANXESS arena führt.

Geeignete Plätze für unsere gehbehinderten Gäste befinden sich auf unserer Hauptfoyerebene im Unterrang/Premium Seats. Die einzigen barrierefreien Bereiche sind die Rollstuhlbereiche ebenfalls auf der Hauptfoyerebene. Sollten Sie uns mit einer Begleitperson (nicht zwingend kostenfrei) besuchen, so stellen wir selbstverständlich einen weiteren Sitzplatz in unmittelbarer Nähe zur Verfügung.

In der LANXESS arena befinden sich mehrere Garderoben, an denen Sie Ihre persönlichen Sachen abgeben können. Die Kosten hierfür betragen 2,00 €. Die Garderoben erreichen Sie aus fast jeder Position im Foyer über die vielen gekennzeichneten Treppen 3, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 und 14. 

Den individuellen Saalplan zu unseren Veranstaltungen finden Sie zur besseren Orientierung auf der jeweiligen Event-Seite. Unser Servicepersonal steht Ihnenauch gerne vor Ort bei Fragen zur Verfügung.

Ob für den kleinen oder großen Hunger, in der LANXESS arena gibt es an insgesamt 33 stationären und mobilen Imbiss-Ständen (Bratwurst, Burger, Schnitzel, Pizza, Nudeln, Pommes etc.) ein breites Gastronomieangebot, auf zwei Ebenen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Mitnahme von Speisen und Getränken in die LANXESS arena ist nicht gestattet. Ausnahmen gelten für Gäste, die Speisen und Getränke krankheitsbedingt nach Vorlage eines ärztlichen Attests oder eines entsprechenden Ausweises mitführen müssen. Ebenso ausgenommen ist die Verpflegung von Babys und Kleinkindern.

Sie suchen Ihren Platz? Wir helfen Ihnen gerne mit einigen allgemeinen Informationen weiter:

  • Die Plätze mit der Anfangsziffer 7 (700er Plätze) befinden sich im zweiten Oberrang. Hierhin gelangen Sie, wenn Sie die Rolltreppe bis zur Ebene 06 hinauffahren und dann über die Treppen auf die Ebene 07 gehen. Bitte beachten Sie dann die Ausschilderungen – sie führen Sie schnell zu Ihrem Platz.

  • Die Plätze mit der Anfangsziffer 6 (600er Plätze) befinden sich im ersten Oberrang. Hierin gelangen Sie, wenn sie die Rolltreppe bis zur Ebene 06 hinauffahren. Bitte beachten Sie dann die Ausschilderungen – sie führen Sie schnell zu Ihrem Platz.

  • Die Plätze mit der Anfangsziffer 5 (500er Plätze) befinden sich auf der zweiten Logenebene. Bitte fahren Sie mit dem Aufzug auf Ebene 05 und folgen dann den Ausschilderungen – sie führen Sie schnell zu Ihrem Platz.

  • Die Plätze mit der Anfangsziffer 4 (400er Plätze) befinden sich auf der ersten Logenebene. Bitte fahren Sie mit dem Aufzug auf Ebene 04 und folgen dann den Ausschilderungen – sie führen Sie schnell zu Ihrem Platz.

  • Die Plätze mit der Anfangsziffer 3 (300er Plätze) befinden sich auf der Foyerebene. Bitte folgen Sie den Ausschilderungen – sie führen Sie schnell zu Ihrem Platz.

  • Zu den Plätzen mit der Anfangsziffer 2 (200er Plätze) gelangen Sie über die Foyerebene. Bitte folgen Sie den Ausschilderungen – sie führen Sie schnell zu Ihrem Platz.

  • Die Plätze mit der Anfangsziffer 1 (100er Plätze) oder Stehplätze befinden sich im Innenraum der LANXESS arena. Bitte gehen Sie über die im Foyer befindlichen Treppenabgänge (Clubeingang Ost und Clubeingang West) in den Innenraum der LANXESS arena.

Falls Sie Hilfe bei der Platzsuche benötigen, so hilft Ihnen unser Hostessenpersonal gerne weiter.

Fotoaufnahmen mit Handys sind in der Regel bei Konzerten und Shows erlaubt. In Ausnahmefällen können diese jedoch auch durch den Veranstalter untersagt werden. Professionelle Fotoausrüstungen z. B. mit austauschbaren Objektiven, Spiegelreflexkameras oder Tablets sind bei allen Veranstaltungen verboten. Nähere Informationen zur Mitnahme von Kameras finden Sie entweder auf Ihrer Eintrittskarte und auf der jeweiligen Eventseite unserer Homepage.

Laut Jugendschutzgesetz (JuSchG) dürfen Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren insbesondere Konzertveranstaltungen in der LANXESS arena nur in Begleitung einer personensorgeberechtigten Person (i.d.R. die Eltern) oder einer erziehungsbeauftragten Person mit jeweils einer gültigen Eintrittskarte besuchen. Zudem kann es je nach Veranstaltung zu gesonderten Zutrittsregelungen kommen. Bitte beachten Sie die entsprechenden Hinweise auf der Eventseite.

Jugendliche unter 16 Jahren dürfen mit einer erziehungsbeauftragten Person (Mindestalter 18 Jahre) ohne zeitliche Begrenzung Veranstaltungen in der LANXESS arena besuchen. Jugendliche ab 16 Jahren dürfen bis 24 Uhr ohne Begleitung und nach 24 Uhr in Begleitung einer erziehungsbeauftragten Person Veranstaltungen besuchen. Für die Personensorgeberechtigten besteht die Möglichkeit für einen Veranstaltungsbesuch in der LANXESS arena einen Erziehungsbeauftragten zu benennen, der Ihr minderjähriges Kind während und nach der Veranstaltung begleitet und beaufsichtigt. In Begleitung Personensorgeberechtigter oder Erziehungsbeauftragter gelten für Kinder und Jugendliche keine zeitlichen Beschränkungen.

Folgende Punkte sind bei der Erteilung der Erziehungsbeauftragung einzuhalten:

  • Die erziehungsbeauftragte Person muss volljährig sein.
  • Die erziehungsbeauftragte Person muss der verantwortungsvollen Aufgabe, Ihrem Kind in jeder Situation zu unterstützen, gewachsen sein.
  • Beim abendlichen Veranstaltungsbesuch muss die Heimfahrt Ihres Kindes gewährleistet sein.
  • Die erziehungsbeauftragte Person darf während der Begleitung Ihres Kindes nicht unter Einfluss von Alkohol oder anderer Rauschmittel stehen.
  • Grundsätzlich tragen Sie weiterhin die volle Verantwortung für ihr Kind, auch wenn Sie einen Erziehungsbeauftragten benennen. 

Für die Erteilung einer Erziehungsbeauftragung im Sinne des § 1 Abs. 1 Nr. 4 JuSchG halten wir entsprechende Vordrucke für Sie bereit.

Weitere Informationen zum Formular finden Sie unter diesem Link „Erteilung der Erziehungsbeauftragung und Aufsichtspflicht“.

Bitte beachten Sie die durch den Veranstalter festgelegte Altersvorgabe für den Besuch einer Veranstaltung. Veranstaltungsbezogene Informationen teilen wir Ihnen gerne telefonisch unter unserer Ticket-Shop Hotline 0221-8020 mit.

Wickelräume befinden sich auf der Hauptfoyereben 03 im Nord-Westen.

Die Mitnahme von Speisen und Getränken in die LANXESS arena ist nicht gestattet. Ausnahmen gelten für Gäste, die Speisen und Getränke krankheitsbedingt nach Vorlage eines ärztlichen Attests oder eines entsprechenden Ausweises mitführen müssen. Ebenso ausgenommen ist die Verpflegung von Babys und Kleinkindern.

In der Regel können Sie diese bei unserem Service-Team am Infocounter (Haupteingang Nord) abgeben. Bitte beachten Sie hierbei die verbotenen Gegenstände. Diese werden dann an den jeweiligen Veranstalter weitergeleitet.

Bitte wenden Sie sich an unser Service-Team, das Ihnen gerne hilfreich zur Seite steht. Unser ausgeschilderten Info-Counter finden Sie direkt gegenüber dem nördlichen Haupteingang. Dort erhalten Sie auch Informationsmaterial über unser vielfältiges Veranstaltungsprogramm und können sich über die räumlichen Gegebenheiten der LANXESS arena informieren.

Unsere Garderoben stehen Ihnen auf unserer Service-Ebene (Ebene 02) , unterhalb der Hauptfoyerebene zur Verfügung. Dort können Sie Überbekleidung, Schirme und Taschen abgeben. Die Service-Ebene erreichen Sie über unseren nordöstlich gelegenen Aufzug.

Behindertengerechte Toiletten und Waschräume finden Sie auf der Foyer Ebene 03 der LANXESS arena.

Aus Sicherheitsgründen dürfen Veranstaltungsbesucher keine Taschen und Rucksäcke in die LANXESS arena mitnehmen, die größer als DIN A 4 (21 cm x 29,7 cm) sind.

In der LANXESS arena herrscht generelles Rauchverbot. Im Nord-Osten steht ein Raucherbereich zur Verfügung. 

Fundsachen können Sie am Veranstaltungstag am Info-Counter (Haupteingang Nord) abgeben oder abholen. Nach dem Event werden die Fundsachen an Arena Control übergeben. Bitte erfragen Sie dort telefonisch unter 0221/802 3344, ob ihre verlorenen Gegenstände abgegeben wurden.

Grundsätzlich kommen Sie selbstverständlich auch nach Beginn einer Veranstaltung in die LANXESS arena. Bei manchen Events ist ein verspäteter Einlass in den Innenraum der Arena allerdings nur zu bestimmten Zeitpunkten möglich. 

Selbstverständlich können Sie während einer Veranstaltung jederzeit die Arena verlassen. Bitte informieren Sie sich jedoch bei unseren Kollegen am Infocounter Nord, ob Sie ein Auslassticket/Stempel in Verbindung mit Ihrem Ticket für den erneuten Eintritt in die Arena benötigen. Zudem kann bei einigen Events der erneute Einlass in den Innenraum nur zu bestimmten Zeitpunkten gewährt werden kann.

Den Besuchern von Veranstaltungen ist das Mitführen einiger Sachen in Anlehnung u. a. an die Verordnung über den Bau und Betrieb von Versammlungsstätten (VStättVO-NRW) im Zusammenhang mit dem Versammlungsgesetz (VersammlG), das Waffengesetz (WaffG) und das Betäubungsmittelgesetz (BtMG) untersagt.

  1. Waffen aller Art u.a. gemäß Waffengesetz (WaffG) sowie Wurfgeschosse, aber auch Sachen, die als Waffen oder Wurfgeschosse Verwendung finden können bzw. die ihrer Art nach zur Verletzung von Personen oder zur Beschädigung von Sachen geeignet sind.
  2. Drogen aller Art gemäß Betäubungsmittelgesetz (BtMG)
  3. Laserpointer
  4. Gassprühdosen, ätzende oder färbende Substanzen (Verbot bzgl. der Gassprühdosen gilt nicht, wenn Reiz- oder Wirkstoffe als gesundheitlich unbedenklich zugelassen sind, die Gegenstände in der Reichweite und Sprühdauer begrenzt sind und zum entsprechenden Nachweis dieser Voraussetzungen ein amtliches Prüfzeichen tragen).
  5. Feuerwerkskörper und andere pyrotechnische Gegenstände (z. B. Raketen, bengalisches Feuer, Rauchpulver, Leuchtkugeln, Rauchbomben, Wunderkerzen, Druckbehälter, die leicht entzündlich sind etc.)
  6. Brandförderndes oder brandlasterhöhendes Material (z. B. größere Mengen an Papier, Papierrollen, Tapetenrollen, Konfetti etc. aber auch Gegenstände, bei denen leicht entflammbare Stoffe so verteilt und entzündet werden, dass schlagartig ein Brand entstehen kann) und sperrige Gegenstände wie Leitern, Hocker, Stühle, Kisten, Reisekoffer etc.
  7. Speisen mit Ausnahme von Sweets (Bonbons, Gummibärchen, Kekse, Lutscher, Haribo, Tic Tac etc.) sowie Baby- und Kleinkindernahrung
  8. Getränke aller Art sowie Flaschen aller Materialien und Becher, Krüge, Dosen sowie Glas (aus zerbrechlichem, splitternden oder besonders hartem Material). Ausnahmen gelten für Gäste, die krankheitsbedingt Getränke mitführen müssen. Nach Vorlage eines ärztlichen Attestes oder eines entsprechenden Ausweises dürfen dann bis zu 0,5 l PET und/oder Tetrapack mitgeführt werden. Ebenso ausgenommen von einem Verbot ist die Verpflegung von Babys und Kleinkindern.
  9. Die Mitnahme von Fahnen und Transparenten in die LANXESS arena, wird dann gestattet, wenn folgende Kriterien erfüllen werden: a) es bedarf einer Herstellerbescheinigung, in der die exakte Stoffbezeichnung, die Materialzusammensetzung, sowie Brandschutzklasse genau aufgeführt ist. Zur Mitnahme wird die Brandschutzklasse B1 vorausgesetzt. b) die Kanten müssen zur Vermeidung von Verletzungen abgerundet sein c) der Stab muss aus Holz (leicht brechbarem, aber nicht splitternden Material) bestehen und darf nicht länger als 1 m und der Stangendurchmesser nicht größer als 2 cm sind) eine Gefährdung oder Sichtbehinderung Dritter muss durch einen ordnungsgemäßen und verantwortungsbewussten Umgang gewährleistet werden e) Transparente, sowohl aus kommerzieller Herstellung, als auch selbstgebaute, dürfen eine maximal Größe von einem Quadratmeter nicht überschreiten.
  10. Trillerpfeifen oder ähnliche Gegenstände zur Erzeugung greller Töne (z. B. Gasdruckfanfaren)
  11. Rassistisches, fremdenfeindliches und rechtsradikales Propagandamaterial
  12. Rucksäcke und Taschen größer als DIN A 5, Schirme, Stöcke (Stöcke für Gehbehinderte ausgenommen) - dürfen nicht in die Veranstaltungsräume mitgenommen werden.
  13. Die Mitnahme von Foto-/Videokameras und sonstigen Bild- und Tonaufnahmegeräten ist grundsätzlich bei sämtlichen Veranstaltungen nicht gestattet, mit Ausnahme bei Sportveranstaltungen zu privaten Zwecken i. d. Regel erlaubt; nicht jedoch zur kommerziellen Nutzung.

Wenden Sie sich in diesem Fall gerne an unsere Kollegen am Infocounter (Eingang Nord). Dort erhalten Sie kostenlose Ohrstöpsel.

Ein Bankautomat befindet sich auf der Hauptfoyerebene 03 im Süden an der Vorderseite der Fahrstühle.

Neben Bargeld können Sie zur Zahlung in der LANXESS arena Ihre girocard mit PIN oder Ihre Kreditkarte benutzen. Hier finden Sie sämtliche Informationen zu den Zahlungsmöglichkeiten.

 

Grundsätzlich kann von einer Mindesttemperatur zwischen 20° und 22° Celsius ausgegangen werden. In den Sommermonaten wird die LANXESS arena in Abhängigkeit zur Außentemperatur auf ein verträgliches Niveau klimatisiert.

Für interessierte Gäste halten wir verschiedene Führungsangebote bereit. Eine Übersicht finden Sie hier

Eine Übersicht der Übernachtungsmöglichkeiten im näheren Umfeld bzw. mit sehr guten Verkehrsanbindungen zur LANXESS arena finden Sie hier.


Thema: Anfahrt & Parken

Die LANXESS arena ist sowohl mit dem Auto, als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen. Hier finden Sie weitere Informationen zur Anfahrt und Informationen zu einer genauen Fahrplananbindung.

Unmittelbar an der LANXESS arena befinden sich die öffentlichen Parkhäuser P1, P2 und P4. Diese sind 24/7 geöffnet. Die Zufahrten zu P1 und P2 erreichen Sie über die Opladener Straße, zu P4 gelangen Sie über die Gummersbacher Straße. Die Parkgebühr beträgt 1,30 EUR pro Stunde, die vor Verlassen der Parkhäuser an den Kassenautomaten oder an der Parkhausaufsicht – in der dritten Ebene des Parkhauses 1 – zu entrichten ist. Sie haben jedoch auch die Möglichkeit, bereits im Voraus an den Kassenautomaten den sogenannten "Arena-Tarif" von 5,50 EUR zu bezahlen. So umgehen Sie eventuell anfallende Wartezeiten an den Kassenautomaten nach Ende der Veranstaltung. Der "Arena-Tarif" ist bis 6:00 Uhr morgens des Folgetags gültig. Parktickets können auch am Parkscheinautomaten im Foyer der Arena auf der Ebene 03 (Norden) bezahlt werden.

Behindertengerechte Parkmöglichkeiten finden Sie auf den Parkflächen der Tiefgarage P3 der LANXESS arena. Von dort können Sie den an der Nord-Ost-Seite gelegenen Aufzug nutzen um zu jeder der vier Ebenen der LANXESS arena zu gelangen. Die max. Durchfahrtshöhe beträgt 1,90 m.

Der Fußweg vom Bahnhof Deutz zur LANXESS arena beträgt ca. 750 m (ca. 10 Minuten) 

Die Parkhauszufahrt zum P3 steht exklusiv unseren Kunden zur Verfügung, die im Vorfeld einen Premium Parkschein erworben haben. Das P3 ist sowohl über die Gummersbacher Straße, als auch über eine weitere Einfahrt im Tunnel (Opladener Str. stadteinwärts) erreichbar. Die Einfahrt unter der LANXESS arena im Tunnel öffnet erst mit Einlassbeginn.

Reservieren Sie sich vorab einen PKW Stellplatz in unserem VIP Parkhaus P3 zum Preis von 15,00 € zu einem von Ihnen ausgewähltem Event. Die Buchung nehmen Sie bitte bis maximal eine Woche vor der Veranstaltung im LANXESS arena Ticket-Shop unter 0221-8020 vor. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis, dass diese kurzfristigen Buchungen ausschließlich über Kreditkarte erfolgen können.

Die Zufahrt zur LANXESS arena ist für alle Fahrzeuge ohne Plakette gesichert. Alle Infos zu den Transitlinien entnehmen Sie bitte derÜbersichtskarte der Umweltzone Köln (Stand: September 2019).

Unweit der LANXESS arena ist der Bahnhof Köln-Messe/Deutz, an dem Fernbahnen, Regionalbahnen und S-Bahnen der DB halten. Die Haltestellen Bf. Deutz/Messe, Bahnhof Deutz/LANXESS arena sowie Deutz, Technische Hochschule werden von U-Bahn, Straßenbahn und Bus angefahren. Der Fußweg von den Haltestellen des ÖPNV zur Arena dauert nur wenige Minuten.

Am Bahnhof Köln-Messe/Deutz halten die Bahnen RB 24, 26, 27 und 38, die RE 1, 9, 12 und 22 sowie unterschiedliche ICEs. Außerdem die S 6, 11, 12, 13 und 19. An den Haltestellen Bf. Deutz/Messe, Bahnhof Deutz/LANXESS arena sowie Deutz, Technische Hochschule halten die U- und Straßenbahn-Linien 1, 3, 4 und 9. Die Buslinien 150,153, 179, 196, 250 und 260 fahren die Haltestelle ebenso an.

Die Haltestellen  

  • Bahnhof Deutz / Messe

  • Bahnhof Deutz / LANXESS arena

  • Deutz Technische Hochschule

werden von den Straßenbahn-Linien 1, 3, 4 und 9 und den Buslinien 150, 153, 156, 250 und 260 angefahren und befinden sich direkt an der LANXESS arena.
Die aktuellen Liniennetzpläne finden Sie hier.

Die erworbenen Eintrittskarten gelten nur dann als Fahrscheine im Streckennetz des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg, wenn dies auf den Eintrittskarten vermerkt ist. Die Hinfahrt kann vier Stunden vor Beginn der Veranstaltung angetreten werden, die Rückfahrt muss bis Betriebsschluss abgeschlossen sein.

Der Parkplatz P5 der LANXESS arena befindet sich neben der Kölnarena 2 (Gummersbacher Straße 4). Zu Fuß ist die Arena innerhalb von 3 Minuten zu erreichen. Eine maximale Durchfahrtshöhe gibt es nicht. Insofern ist der Parkplatz P5 sowohl für Kleinbusse, als auch alle weiteren Fahrzeuge die höher als 1,90 m sind, gut geeignet und nutzbar. Auch Wohnwagen/Wohnmobile dürfen dort geparkt werden. Bitte beachten Sie die temporären Sperrungen des P5.

Für Ihren Wohnwagen un Wohnmobil können Sie den Reisemobilhafen Köln, An der Schanz, 50735 Köln nutzen. Der Platz ist ganzjährig nutzbar. Die Gebühr beträgt 12,00 € pro 24 Stunden und Mobil inkl. Müllentsorgung. Es stehen Stromanschlüsse (gegen Gebühr, 50 Cent pro kWh) und eine Ent- und Versorgungsstation (Entsorgung kostenlos, Frischwasser 1,00 €) zur Verfügung.